Entfernung über GPS
ab PLZ

Neustarts

09.09.2021

Curveball – Wir machen die Wahrheit

Deutscher Spionage-Skandal

Kinostart am 09.09.2021 In seiner furiosen Polit-Satire arbeitet Johannes Naber einen der größten Spionageskandale der letzten Jahrzehnte auf: die Verstrickung des BND in die gefälschten Informationen über Biowaffen-Experimente des Irak, die dazu dienten, den Irak Krieg zu rechtfertigen. weiterlesen

Stillwater – Gegen jeden Verdacht

Adler auf dem Bizeps

Kinostart am 09.09.2021 Bill Baker (Matt Damon) aus Stillwater, Oklahoma fliegt regelmäßig nach Marseille, wo seine Tochter des Totschlags an ihrer Mitbewohnerin angeklagt ist. weiterlesen

Freakscene – The Story of Dinosaur Jr.

Macker-Gift im Indie-Rock

Kinostart am 09.09.2021 Dinosaur jr. sind Pioniere des Indie-Rock, aber es gab schon früh Berichte über Spannungen zwischen den drei Bandmitgliedern. In FREAKSCENE reden J. Macsis, Lou und Murph offen über die toxische Atmosphäre in der Band. weiterlesen

Waren einmal Revoluzzer

Revolutionäre Nostalgie und politische Realität

Kinostart am 09.09.2021 Richterin Helene erreicht ein Hilferuf von Pavel, einem russischen Dissidenten. Sie schickt ihm Geld, und kurz darauf steht Pavel mit seiner per internationalem Haftbefehl gesuchten Frau Eugenia und ihrem Sohn vor der Tür. weiterlesen

The Painted Bird

Gewalt als menschliche Universalie

Kinostart am 09.09.2021 Ein Sohn deportierter tschechischer Juden kämpft als Ausgestoßener und Verfolgter schon als Kind ums Überleben. Václav Marhouls Verfilmung des Romans von Jerzy Kosinski zeigt Gewalt als menschliche Universalie. weiterlesen

Freistaat Mittelpunkt

Kinostart am 09.09.2021 Ernst Otto Karl Grassmé, ein Exzentriker, der abgeschieden auf einem Moorgrundstück lebte, war während der Nazizeit zwangssterilisiert worden. Bis zu seinem Lebensende 1992 kämpfte um unangepasste Souveränität. weiterlesen

Fantastische Pilze

Kinostart am 09.09.2021 Unter unseren Füßen befindet sich eine magische Welt, die alles Lebende miteinander verbindet: Als gigantisches unterirdisches System bilden Pilze die Grundlage der Existenz. Angesichts von Pandemien erlebt die Pilzforschung aktuell neuen Auftrieb. weiterlesen

Notes of Berlin

Zettelbotschaften

Kinostart am 09.09.2021 Aus dem Blog NOTES OF BERLIN von Joab Nist, der Zettelbotschaften an Berliner Straßenlaternen, Windschutzscheiben und Briefkästen veröffentlicht, entstand 2014 die interaktive Website „Notes of Berlin Lab“, wo Geschichten hinter den Notizen erzählt werden: die Quelle dieses Episoden-Films. weiterlesen

Ein nasser Hund

Jüdisch im Wedding

Kinostart am 09.09.2021 Als Soheil (Doğuhan Kabadayı) in den Wedding zieht, ist seine Religion eigentlich kein Thema für ihn. In seinem iranischen Elternhaus wird der jüdische Glaube nicht praktiziert. Das ändert sich, als seine muslimischen Freunde erfahren, dass er Jude ist. weiterlesen

Beckenrand Sheriff

Badeklamotte

Kinostart am 09.09.2021 „Schwimmmeister“ Kruse (Milan Peschel) hat so seine Regeln: Auf Bahn Sechs wird nicht gekrault, der Sprungturm ist kein Stehturm, um Punkt 9 Uhr wird das Bad eröffnet, um Punkt 19 Uhr werden die Liegen geradegerückt. weiterlesen

14.09.2021

a-ha – The Movie

Selten ehrlich

Kinostart am 14.09.2021 Die norwegische Pop-Band a-ha hatte mit ihrer ersten Single „Take on me“ einen Welthit. Aber zwischen den Mitgliedern der Band gibt es tiefe Risse und Animositäten. weiterlesen

16.09.2021

Dune

Alles sehr, sehr ernst

Kinostart am 16.09.2021 Villeneuves DUNE sieht super aus und ist weniger langweilig als das Buch, auf dem Soundtrack rummst und dröhnt Hans Zimmer, die Besetzung besteht durchweg aus Stars, deren Hauptjob es ist, ernst und angespannt auszusehen. weiterlesen

Herr Bachmann und seine Klasse

In den Kosmos eintauchen

Kinostart am 16.09.2021 Der Lehrer Dieter Bachmann steht kurz vor der Pensionierung. Er sortiert seine Schulkinder nicht nach ihren Notenerfolgen, sondern bringt allen Wertschätzung, Freundlichkeit, Verständnis und aufrichtige Liebe entgegen. Maria Speths Film fängt die einzelnen Persönlichkeiten in der Klasse mit der gleichen Zuwendung ein. weiterlesen

Je suis Karl

Junge, schöne Nazis

Kinostart am 16.09.2021 Maxis Mutter und ihre kleinen Geschwister sterben bei einem Terroranschlag, der islamistischen Terroristen zugeschrieben wird, aber von Neonazis begangen wurde. Der hübsche junge Nazi Karl wanzt sich an Maxi heran, um sie für die Propaganda der Gruppe zu benutzen. weiterlesen

Plötzlich aufs Land

Dorftierärztin, übergangsweise

Kinostart am 16.09.2021 Die kühle, introvertierte Alex (Noémie Schmidt) will eigentlich in der epidemiologischen Forschung arbeiten. Als ihr herzkranker Onkel sie um Hilfe bittet, findet sie schnell heraus, dass der sie eigentlich nur in der dörflichen Tierarztpraxis unterbringen will. weiterlesen

Paolo Conte – Via Con Me

Denkmal für den "Fürsten"

Kinostart am 16.09.2021 Paolo Conte hat mit „Azzurro“ die inoffizielle Hymne Italiens für Adriano Celentano komponiert und erhob später selbst seine Reibeisenstimme. Mit VIA CON ME setzt ihm Regisseur Giorgio Verdelli ein Denkmal. weiterlesen

Hinter den Schlagzeilen

Investigativ-Journalist*innen bei der Arbeit

Kinostart am 16.09.2021 Daniel Andreas Sagers Dokumentarfilm ist nüchtern und zugleich packend wie ein Thriller inszeniert. Zwei Jahre lang hat der Regisseur die Investigativ-Journalisten «hinter den Schlagzeilen» begleitet. weiterlesen

Atomkraft Forever

Jahrzehntelanger Rückbau

Kinostart am 16.09.2021 Das letzte deutsche Atomkraftwerk geht 2022 vom Netz, aber der Rückbau von AKWs dauert Jahrzehnte. Carsten Rau dokumentiert den Rückbau des Kernkraftwerks Greifswald und trifft Gegner*innen und Befürworter*innen der Kernenergie. weiterlesen

Mein Name ist Klitoris

Persönlich und politisch

Kinostart am 16.09.2021 Die franko-belgische Filmregisseurin Lisa Billuart-Monet und ihre französische Kollegin Daphné Leblond zwölf junge Frauen zu intimen Themen, aus denen sich immer auch gesellschaftliche Missstände und strukturelle Probleme ableiten lassen. weiterlesen

Garagenvolk – Garage People

So lang man Pläne hat

Kinostart am 16.09.2021 Natalija Yefimkinas Dokumentarfilm erzählt von russischen Männern, die in Garagen ihre privaten Leidenschaften ausleben. „Das Leben“, sagt der Wachtelzüchter Pavel einmal, "ist so lang, wie man Pläne hat.“ weiterlesen

Madison

Rasant downhill

Kinostart am 16.09.2021 Madison ist gerade erst zwölf, aber schon auf dem Weg zur Profisportlerin. Dann wird sie aus dem Trainingscamp geworfen und „muss“ mit ihrer Mutter Urlaub in Tirol machen, wo es nur Amateur-mountainbiker*innen gibt … weiterlesen

23.09.2021

Trans – I Got Life

Lebensrettende Maßnahmen

Kinostart am 23.09.2021 Der Dokfilm zeigt, wie unter anderem die plastische Chirurgie trans Patient*innen helfen kann, sich in im eigenen Körper wohlzufühlen. Porträtiert werden Männer und Frauen in unterschiedlichsten Lebens- und Transitionsphasen, ebenso ihre Ärzt*innen und deren Arbeit. weiterlesen

Helden der Wahrscheinlichkeit

Das Schicksal ausrechnen

Kinostart am 23.09.2021 Der schweigsame Soldat Markus (Mads Mikkelsen) tut sich mit einem Mathematiker, dessen Assistenten und einem sozial gestörtem Hacker zusammen, um Gangster zu Strecke zu bringen. weiterlesen

Mitgefühl

Zugewandte Pflege

Kinostart am 23.09.2021 Die Dänin May Bjerre Eiby machte selbst schmerzhafte Erfahrungen mit der Pflege in ihrem Land. Statt zu resignieren, beschloss sie, etwas zu ändern. Sie gründete „Dagmarsminde“, ein Pflegeheim, das die zugewandte Begleitung von Menschen auf ihrer letzten Reise in den Mittelpunkt stellt. weiterlesen

Toubab

Potenzial zum Kultfilm

Kinostart am 23.09.2021 Babtou droht die Abschiebung, also heiratet er seinen besten Freund Dennis. Was im Genre „Männerfreundschaft“ sonst eher Subtext ist, wird hier zum Kernthema: heterosexuelle Liebe zwischen zwei Männern, die lernen, zu ihren Gefühlen zu stehen. weiterlesen

Schachnovelle

Psychogramm eines Unbeugsamen

Kinostart am 23.09.2021 Das beindruckende, das teils erschütternde Psychogramm eines Unbeugsamen. Philip Stölzl hat Stefan Zweigs letzten Text, die „Schachnovelle“ verfilmt. weiterlesen

Die außergewöhnliche Reise der Celeste Garcia

Witwe im All

Kinostart am 23.09.2021 Menschen verschwinden unter geheimnisvollen Umständen. Die Regierung erklärt, dass es sich um Aliens gehandelt habe, die nun nach Hause zurückgekehrt seien und zudem einige Kubaner einladen, ihnen zu folgen ... weiterlesen

Dogs Don't Wear Pants

Spielball der Todessehnsucht

Kinostart am 23.09.2021 Jahre nach dem Tod seiner Ehefrau ist der Chirurg Juha noch immer in seiner Trauer gefangen. Als eine Domina ihn mit einem Kunden verwechselt, löst deren Würdegriff bei ihm tröstende Halluzinationen aus. weiterlesen

The Sunlit Night

Wohnwagen mit Ziege

Kinostart am 23.09.2021 Als die Künstlerin Fran die Möglichkeit bekommt, mit Künstler Nils über den Sommer dessen Scheune auf den Lofoten zu streichen, nimmt sie das ungewöhnliche Angebot dankbar – bloß weg aus New Yoek! Die romantische Komödie lebt von schräg-warmherzigen Charakteren, der fantasievollen Ausstattung und der Landschaft der Lofoten. weiterlesen

30.09.2021

Youth Unstoppable – Der Aufstieg der globalen Jugend-Klimabewegung

Kinostart am 30.09.2021 Der Dokumentarfilm der Klimaaktivistin Slater Jewell-Kemker verbindet einen reflektierten Einblick in das Auf und Ab eines politischen Lebens mit dem naiven Charme einer Coming-of-Age-Geschichte. weiterlesen

Träum weiter! Sehnsucht nach Veränderung

Fünf Utopist*innen

Kinostart am 30.09.2021 Porträt von fünf Menschen, die sich für unkonventionelle Lebens- und Berufswege entschieden haben und von einer anderen Gesellschaft träumen. weiterlesen

Walter Kaufmann – Welch ein Leben!

Ein Jahrhundert Zeitzeugenschaft

Kinostart am 30.09.2021 Walter Kaufmann, geb. 1924, entkam mit einem Kindertransport nach England und wurde dank eines australischen Passes in der DDR zum Reiseschriftsteller: Von Hiroshima über die Bürgerrechtsbewegung um Angela Davis, von der Revolution in Kuba, nach Israel führen seine Wege. weiterlesen

Baghdad in My Shadow

Kommunisten im Café

Kinostart am 30.09.2021 Das Londoner Café Abu Nawas ist ein Treffpunkt linker Exiliraker. Im Umfeld des Cafés ist ein Mord geschehen und der Schriftsteller Taufiq wird von den britischen Behörden verhört. weiterlesen

Bis an die Grenze

Kinostart am 30.09.2021 Drei Polizist:innen haben die Aufgabe, den Geflüchteten Tohirov (Payman Maadi) an den Flughafen bringen. Immer mehr wird deutlich, dass die Abschiebung ihn das das Leben kosten kann. weiterlesen

Le Prince

Liebe, Rassismus und postkoloniale Befindlichkeiten

Kinostart am 30.09.2021 Eines Tages stolpert die Frankfurter Kuratorin Monika in eine afrikanische Bar und begegnet während einer Razzia dem geheimnisvollen Joseph. So beginnt eine komplexe Liebesgeschichte. weiterlesen

07.10.2021

Die Verschwundene

Alle sind verhext

Kinostart am 07.10.2021 In einem Dorf nahe einem Gletscher ist eine Frau, die reiche Pariserin Evelyne Ducat, verschwunden. Moll erzählt ihre Geschichte nacheinander den Perspektiven von fünf Personen, die auf unterschiedliche Weise mit dem Verschwinden der Frau in Verbindung stehen. weiterlesen