Magazin für unabhängiges Kino
Filmwecker
Filmnotiz

Neue Notiz

Sterben

Ganz normal dysfunktional

Regisseur und Drehbuchautor Matthias Glasner hat ein komplexes, emotional sehr hartes Familiendrama inszeniert, in dem man Längen und durchaus komische Momente findet.

Mehr

Lissy sitzt buchstäblich in der Scheiße. Sie ist sterbenskrank und muss sich um ihren an Parkinson leidenden Mann Gerd kümmern. Zu zweit schaffen sie es dennoch mit dem Auto zum Einkaufen, denn Lissy kann zitterfrei lenken und Gerd kann sehen. Aber ihr Leben ist zu einer halsbrecherischen, zähen und absehbar zu Ende gehenden Angelegenheit geworden. Das sieht Lissy eigentlich ganz nüchtern.

Regisseur und Drehbuchautor Matthias Glasner (Silberner Bär für das Drehbuch auf der diesjährigen Berlinale) hat ein komplexes, emotional sehr hartes Drama inszeniert, in dem man Längen (183 Minuten stehen an) und durchaus komische Momente findet. Glasner fächert sein sehr persönliches Werk über den Abschied in fünf Kapitel auf, lässt uns zunächst aus Lissys Perspektive am Siechtum des Alters teilhaben. Die farblose, mürrische Lissy, die nur ab und an in der Musik ein wenig Freude findet, wird grandios sperrig von Corinna Harfouch gegeben. Dann geht die Geschichte über zu ihrem Sohn Tom, der gerade mit den Proben des Requiems „Sterben“ zu Gange ist. Tom (Lars Eidinger) versucht, neben dem Orchester vor allem seinen narzisstischen Komponistenfreund Bernard zu dirigieren, der ständig ausfällig wird oder zweifelt. Außerdem hat er gerade „so etwas“ wie ein Kind bekommen. Seine Ex Liv wurde von einem Mann schwanger, dem sie die Sorgearbeit nicht zutraut. Tom springt pflichtbewusst ein. Warum, weiß er wohl selbst nicht so richtig. Darauf folgt ein Ausflug in Ellens (Lilith Stangenberg) Welt, Toms Schwester, die überdreht genial, fragil am Rande des Absturzes balanciert.

Alles in allem eine ganz normal dysfunktionale Familie par excellence. Das große Gefühl, das bleibt, ist die Frage nach dem spezifisch Deutschen, oder gar Westdeutschen, das Glasners Inszenierung verströmt. Sind die Schläge in die Magengrube, die, vor allem in einem brachialen Dialog zwischen Sohn und Mutter, ihr Ziel mit kalter Lust an der ach so befreienden Ehrlichkeit nie verfehlen, das Spezifische an „unserem“ familiären Unglück - eine fehlende Fähigkeit der Gnade mit sich und Anderen?

Susanne Kim

Details

Deutschland 2024, 180 min
Genre: Drama
Regie: Matthias Glasner
Drehbuch: Matthias Glasner
Kamera: Jakub Bejnarowicz
Schnitt: Heike Gnida
Musik: Lorenz Dangel
Verleih: Wild Bunch
Darsteller: Lars Eidinger, Corinna Harfouch, Saskia Rosendahl, Ronald Zehrfeld, Lilith Stangenberg, Anna Bederke, Robert Gwisdek
Kinostart: 25.04.2024

Interview
Website
IMDB

Vorführungen

Filter
Multiplexe anzeigen

Sterben

Deutschland 2024 | Drama | R: Matthias Glasner | Interview

Regisseur und Drehbuchautor Matthias Glasner hat ein komplexes, emotional sehr hartes Familiendrama inszeniert, in dem man Längen und durchaus komische Momente findet.

Vorführungen

Adlershof

Casablanca

HEUTE

TicketsKartenreservierung: http://www.casablanca-berlin.de/tickets.html 20:30

27.05. – Mo

TicketsKartenreservierung: http://www.casablanca-berlin.de/tickets.html 17:00

Charlottenburg

Delphi Filmpalast

HEUTE

TicketsKartenreservierung: https://www.yorck.de/en/cinemas/delphi-filmpalast 15:00

TicketsKartenreservierung: https://www.yorck.de/en/cinemas/delphi-filmpalast 19:00

27.05. – Mo

TicketsKartenreservierung: https://www.yorck.de/en/cinemas/delphi-filmpalast 15:30

TicketsKartenreservierung: https://www.yorck.de/en/cinemas/delphi-filmpalast 19:30

28.05. – Di

TicketsKartenreservierung: https://www.yorck.de/en/cinemas/delphi-filmpalast 15:30

TicketsKartenreservierung: https://www.yorck.de/en/cinemas/delphi-filmpalast 19:30

29.05. – Mi

TicketsKartenreservierung: https://www.yorck.de/en/cinemas/delphi-filmpalast 15:30

TicketsKartenreservierung: https://www.yorck.de/en/cinemas/delphi-filmpalast 19:30

Dahlem

Capitol

HEUTE

TicketsKartenreservierung: https://www.yorck.de/kinos/capitol-dahlem 14:30

TicketsKartenreservierung: https://www.yorck.de/kinos/capitol-dahlem 18:15

27.05. – Mo

TicketsKartenreservierung: https://www.yorck.de/kinos/capitol-dahlem 16:30

TicketsKartenreservierung: https://www.yorck.de/kinos/capitol-dahlem 20:15

28.05. – Di

TicketsKartenreservierung: https://www.yorck.de/kinos/capitol-dahlem 16:30

TicketsKartenreservierung: https://www.yorck.de/kinos/capitol-dahlem 20:15

29.05. – Mi

TicketsKartenreservierung: https://www.yorck.de/kinos/capitol-dahlem 16:30

TicketsKartenreservierung: https://www.yorck.de/kinos/capitol-dahlem 20:15

Friedenau

Cosima

HEUTE

TicketsKartenreservierung: Tel. 030 / 667 02 828 19:30

27.05. – Mo

TicketsKartenreservierung: Tel. 030 / 667 02 828 14:00

Friedrichshagen

Union Filmtheater

HEUTE

TicketsKartenreservierung: https://www.kino-union.de/programm 19:30

27.05. – Mo

TicketsKartenreservierung: https://www.kino-union.de/programm 13:00

28.05. – Di

TicketsKartenreservierung: https://www.kino-union.de/programm 13:30

29.05. – Mi

TicketsKartenreservierung: https://www.kino-union.de/programm 13:00

Friedrichshain

Filmtheater am Friedrichshain

27.05. – Mo

TicketsKartenreservierung: https://www.yorck.de/kinos/filmtheater-am-friedrichshain 15:30

TicketsKartenreservierung: https://www.yorck.de/kinos/filmtheater-am-friedrichshain 19:30

28.05. – Di

TicketsKartenreservierung: https://www.yorck.de/kinos/filmtheater-am-friedrichshain 15:30

TicketsKartenreservierung: https://www.yorck.de/kinos/filmtheater-am-friedrichshain 19:30

29.05. – Mi

TicketsKartenreservierung: https://www.yorck.de/kinos/filmtheater-am-friedrichshain 15:30

TicketsKartenreservierung: https://www.yorck.de/kinos/filmtheater-am-friedrichshain 19:30

Kreuzberg

Sputnik Kino am Südstern

HEUTE

TicketsTickets kaufen 16:45

29.05. – Mi

TicketsTickets kaufen OmeU20:15

Yorck

HEUTE

TicketsKartenreservierung: https://www.yorck.de/kinos/yorck 16:45

HEUTE

TicketsKartenreservierung: https://www.yorck.de/kinos/yorck OmeU19:50

27.05. – Mo

TicketsKartenreservierung: https://www.yorck.de/kinos/yorck 16:45

27.05. – Mo

TicketsKartenreservierung: https://www.yorck.de/kinos/yorck OmeU19:50

28.05. – Di

TicketsKartenreservierung: https://www.yorck.de/kinos/yorck 16:45

28.05. – Di

TicketsKartenreservierung: https://www.yorck.de/kinos/yorck OmeU19:50

29.05. – Mi

TicketsKartenreservierung: https://www.yorck.de/kinos/yorck 16:45

29.05. – Mi

TicketsKartenreservierung: https://www.yorck.de/kinos/yorck OmeU19:50

Neukölln

Il Kino

HEUTE

TicketsTickets kaufen OmeU18:10

27.05. – Mo

TicketsTickets kaufen OmeU12:50

29.05. – Mi

TicketsTickets kaufen OmeU15:50

Pankow

Blauer Stern Pankow

HEUTE

TicketsKartenreservierung: https://www.yorck.de/kinos/blauer-stern 16:15

TicketsKartenreservierung: https://www.yorck.de/kinos/blauer-stern 19:15

27.05. – Mo

TicketsKartenreservierung: https://www.yorck.de/kinos/blauer-stern 16:15

TicketsKartenreservierung: https://www.yorck.de/kinos/blauer-stern 19:15

28.05. – Di

TicketsKartenreservierung: https://www.yorck.de/kinos/blauer-stern 16:15

TicketsKartenreservierung: https://www.yorck.de/kinos/blauer-stern 19:15

29.05. – Mi

TicketsKartenreservierung: https://www.yorck.de/kinos/blauer-stern 16:15

TicketsKartenreservierung: https://www.yorck.de/kinos/blauer-stern 19:15

Prenzlauer Berg

Krokodil

HEUTE

TicketsKartenreservierung: Tel. 030/44049298, https://kino-krokodil.de/tickets/ (Das Reservierungstelefon ist ab 19 Uhr besetzt.) 20:45

27.05. – Mo

TicketsKartenreservierung: Tel. 030/44049298, https://kino-krokodil.de/tickets/ (Das Reservierungstelefon ist ab 19 Uhr besetzt.) 20:00

29.05. – Mi

TicketsKartenreservierung: Tel. 030/44049298, https://kino-krokodil.de/tickets/ (Das Reservierungstelefon ist ab 19 Uhr besetzt.) 20:00

Spandau

Weißensee

Kino Toni & Tonino

HEUTE

TicketsKartenreservierung: https://www.kino-toni.de/sites/programm/ 15:15

TicketsKartenreservierung: https://www.kino-toni.de/sites/programm/ 19:00

27.05. – Mo

TicketsKartenreservierung: https://www.kino-toni.de/sites/programm/ 15:15

TicketsKartenreservierung: https://www.kino-toni.de/sites/programm/ 19:00

28.05. – Di

TicketsKartenreservierung: https://www.kino-toni.de/sites/programm/ 15:15

TicketsKartenreservierung: https://www.kino-toni.de/sites/programm/ 19:00

29.05. – Mi

TicketsKartenreservierung: https://www.kino-toni.de/sites/programm/ 15:15

TicketsKartenreservierung: https://www.kino-toni.de/sites/programm/ 19:00

Wilmersdorf

Bundesplatz-Kino

27.05. – Mo

TicketsKartenreservierung: Tel. 030/85 40 60 85 20:00

29.05. – Mi

TicketsKartenreservierung: Tel. 030/85 40 60 85 15:00

ALLE ANGABEN OHNE GEWÄHR.
Die Inhalte dieser Webseite dürfen nicht gehandelt oder weitergegeben werden. Jede Vervielfältigung, Veröffentlichung oder andere Nutzung dieser Inhalte ist verboten, soweit die INDIEKINO BERLIN UG (haftungsbeschränkt) nicht ausdrücklich schriftlich ihr Einverständnis erklärt hat.