Magazin für unabhängiges Kino
Filmwecker
Filmnotiz

Neue Notiz

Civil War

Zwischen Genre und Avantgarde

CIVIL WAR ist einerseits eine Warnung vor der Eskalation gesellschaftlicher Konflikte in den USA, anderseits eine Geschichte über eine hartgesottene Kriegsfotografin, die eine junge, ambitionierte Fotografin unter ihre Fittiche nimmt.

Mehr

Alex Garland (EX MACHINA, ANNIHILATION) ist der Denis Villeneuve von morgen. Garland dreht Filme zwischen Multiplex-Mainstream und Arthouse, zwischen Genre und Avantgarde, und hat sich schnell eine solide Fangemeinde geschaffen. CIVIL WAR ist einerseits eine Warnung vor der Eskalation gesellschaftlicher Konflikte in den USA, anderseits eine Geschichte über eine hartgesottene Kriegsfotografin (Kirsten Dunst, MELANCHOLIA), die als Mentorin eine junge, ambitionierte Fotografin (Cailee Spaeny, PRISCILLA) unter ihre Fittiche nimmt – eigentlich ein klassisches Westernthema: alter Cowboy, junger Cowboy. Die verengte Perspektive der Fotografinnen ermöglicht es Garland, einen Bürgerkrieg in den USA als eine Art episodische Odyssee zu zeigen. Die Rahmenhandlung ist dabei weniger wichtig als die einzelnen Episoden, die Schlaglichter auf die Verwüstung und Verwirrung im Bürgerkrieg werfen. Der Film beginnt mit einem Bombenanschlag, Lee (Dunst) fotografiert die Opfer und rettet nebenbei die verpeilte Jessie (Spaeny). Gemeinsam mit dem Autor Joel und dem alten Reporter Sammy versuchen sie, nach Washington zu kommen, um den umstrittenen Präsidenten zu erreichen. Die Reise führt durch Landschaften, in denen weniger allumfassende Vernichtung herrscht als punktuelle Verwüstung. Immer brennt im Hintergrund ein Haus, irgendwer schießt auf irgendwen, ohne zu wissen, zu welcher Partei das Gegenüber sich zählt, an Kontrollpunkten ist unklar, wer kontrolliert. Marodierende Banden morden nach Belieben. Oasen des Friedens existieren nur mit bewaffneten Scharfschützen auf den Dächern. Es mag bessere Filme über Kriegsreporter geben (DIE FÄSCHUNG), aber als Vision der USA im Krieg mit sich selbst ist CIVIL WAR präzise, halluzinatorisch und nicht nur visuell beeindruckend. Kirsten Dunst spielt furios.

Tom Dorow

Details

USA 2024, 109 min
Genre: Action, Drama, Kriegsfilm
Regie: Alex Garland
Drehbuch: Alex Garland
Schnitt: Jake Roberts
Musik: Geoff Barrow, Ben Salisbury
Verleih: DCM Film Distribution
Darsteller: Cailee Spaeny, Kirsten Dunst, Wagner Moura, Jefferson White, Sonoya Mizuno
Kinostart: 18.04.2024

Website
IMDB

Vorführungen

Filter
Multiplexe anzeigen

Civil War

USA 2024 | Action, Drama, Kriegsfilm | R: Alex Garland

CIVIL WAR ist einerseits eine Warnung vor der Eskalation gesellschaftlicher Konflikte in den USA, anderseits eine Geschichte über eine hartgesottene Kriegsfotografin, die eine junge, ambitionierte Fotografin unter ihre Fittiche nimmt.

Vorführungen

Adlershof

Casablanca

27.05. – Mo

TicketsKartenreservierung: http://www.casablanca-berlin.de/tickets.html 20:30

Charlottenburg

Delphi LUX

HEUTE

TicketsKartenreservierung: https://www.yorck.de/kinos/delphi-lux OmU20:30

27.05. – Mo

TicketsKartenreservierung: https://www.yorck.de/kinos/delphi-lux OmU20:30

28.05. – Di

TicketsKartenreservierung: https://www.yorck.de/kinos/delphi-lux OmU20:30

29.05. – Mi

TicketsKartenreservierung: https://www.yorck.de/kinos/delphi-lux OmU20:30

Friedrichshain

b-ware! ladenkino

HEUTE

TicketsTickets kaufen OmU22:45

27.05. – Mo

TicketsTickets kaufen OmU22:45

28.05. – Di

TicketsTickets kaufen OmU22:45

29.05. – Mi

TicketsTickets kaufen OmU22:45

Filmtheater am Friedrichshain

HEUTE

TicketsKartenreservierung: https://www.yorck.de/kinos/filmtheater-am-friedrichshain OmU21:00

29.05. – Mi

TicketsKartenreservierung: https://www.yorck.de/kinos/filmtheater-am-friedrichshain OmU21:00

Kino Intimes

HEUTE

TicketsKartenreservierung: https://www.kino-intimes.de/tickets OmU20:15

29.05. – Mi

TicketsKartenreservierung: https://www.kino-intimes.de/tickets OmU20:15

Kreuzberg

Sputnik Kino am Südstern

HEUTE

TicketsTickets kaufen OmU21:00

29.05. – Mi

TicketsTickets kaufen OmU17:30

Mitte

Hackesche Höfe Kino

HEUTE

TicketsTickets kaufen OmU19:00

27.05. – Mo

TicketsTickets kaufen OmU19:00

28.05. – Di

TicketsTickets kaufen OmU19:00

29.05. – Mi

TicketsTickets kaufen OmU19:00

Neukölln

Rollberg

HEUTE

TicketsKartenreservierung: https://www.yorck.de/kinos/rollberg OmU14:50

TicketsKartenreservierung: https://www.yorck.de/kinos/rollberg OmU18:50

TicketsKartenreservierung: https://www.yorck.de/kinos/rollberg OmU21:20

27.05. – Mo

TicketsKartenreservierung: https://www.yorck.de/kinos/rollberg OmU18:50

TicketsKartenreservierung: https://www.yorck.de/kinos/rollberg OmU21:20

28.05. – Di

TicketsKartenreservierung: https://www.yorck.de/kinos/rollberg OmU18:50

TicketsKartenreservierung: https://www.yorck.de/kinos/rollberg OmU21:20

29.05. – Mi

TicketsKartenreservierung: https://www.yorck.de/kinos/rollberg OmU18:50

TicketsKartenreservierung: https://www.yorck.de/kinos/rollberg OmU21:20

Wedding

City Kino Wedding

27.05. – Mo

TicketsTickets kaufen OmU20:00

ALLE ANGABEN OHNE GEWÄHR.
Die Inhalte dieser Webseite dürfen nicht gehandelt oder weitergegeben werden. Jede Vervielfältigung, Veröffentlichung oder andere Nutzung dieser Inhalte ist verboten, soweit die INDIEKINO BERLIN UG (haftungsbeschränkt) nicht ausdrücklich schriftlich ihr Einverständnis erklärt hat.