Magazin für unabhängiges Kino
Filmwecker
Filmnotiz

Neue Notiz

Schleimkeim – Otze und die DDR von unten

Biografie der DDR-Punkband mit einem speziellen Fokus auf ihren Frontmann Dieter "Otze" Ehrlich.

Mehr

Schleimkeim – eine Punkband, die die Subkultur in der DDR verwirklichte. Diese Band der 80er- und frühen 90er-Jahre war bunt, laut und vor allem: sie beugte sich nicht dem System. Damit beschäftigte sich Regisseur Jan Heck, als er den Werdegang der Band von ihrem Aufblühen bis zu ihrem Ende filmisch nachvollzog. Mit dem Fokus auf Frontmann Dieter "Otze" Ehrlich durchschreitet die Dokumentation mehrere Bedeutungsebenen, wie es war, eine Punkband innerhalb der DDR vor, während und nach dem Mauerfall zu sein. Durch Zeitdokumente und Interviews mit verbliebenen Bandmitgliedern und Angehörigen entsteht eine dokumentarische Collage, welche Musik erfahrbar und den Preis der Freiheit sichtbar macht.

Details

Deutschland 2023, 96 min
Genre: Dokumentarfilm, Biografie
Regie: Jan Heck
Drehbuch: Jan Heck
Musik: Marian Mierzwa-Hofmann
Verleih: Arsenal Filmverleih
Kinostart: 14.03.2024

Website

Vorführungen

Filter
Multiplexe anzeigen

Schleimkeim - Otze und die DDR von unten

Deutschland 2023 | Dokumentarfilm, Biografie | R: Jan Heck

Biografie der DDR-Punkband mit einem speziellen Fokus auf ihren Frontmann Dieter "Otze" Ehrlich.

Vorführungen

Friedrichshain

Kino Zukunft

HEUTE

TicketsTickets kaufen OmeU22:20

23.07. – Di

TicketsTickets kaufen OmeU22:20

ALLE ANGABEN OHNE GEWÄHR.
Die Inhalte dieser Webseite dürfen nicht gehandelt oder weitergegeben werden. Jede Vervielfältigung, Veröffentlichung oder andere Nutzung dieser Inhalte ist verboten, soweit die INDIEKINO BERLIN UG (haftungsbeschränkt) nicht ausdrücklich schriftlich ihr Einverständnis erklärt hat.