Entfernung über GPS
ab PLZ

24.05.2018 bis 24.05.2018

Seit April hat das Klick Kino sein Zuhause nun im Theater O-TonArt. Die neue Kooperation organisiert Veranstaltungen, die Theater- und Filmkunst miteinander verbinden. Den Anfang macht der Berliner Regisseur Axel Ranisch (DICKE MÄDCHEN, ALKI ALKI), der am 13. ... mehr

24.05.2018 bis 30.05.2018

Bali Kino

UTOPIEN ENTWICKELN

Unter dem Titel „Von der Landschaft zum urbanen Raum: Utopien entwickeln“ hat das Bali Kino eine kleine Filmreihe mit gesellschaftlich engagierten Filmen zusammengestellt. ZEIT FÜR UTOPIEN (R: Kurt Langbein) sucht nach pragmatischen Gegenentwürfen zu einer rein ... mehr

03.05.2018 bis 31.05.2018

Brotfabrik Kino, Sputnik Kino

FEMMES TOTALES 2

Die “Femmes Totales” sind zurück. Das Sputnik Kino zeigt das fünf „gute Filme von Frauen“ umfassende Programm im Mai komplett – jeder Film läuft eine Woche lang – und danach in Wiederholungen noch einmal jeweils am ersten Mittwoch des Monats. Im Brotfabrik Kino laufen ... mehr

24.05.2018 bis 24.05.2018

b-ware! ladenkino

Fragment Film: RELIGION UND KULT

Im Mai befasst sich „Fragment Film“ mit Menschen, deren Arbeit für den Herrn eher unkonventionell ist. Der spanische Priester Angel will die bevorstehende Geburt des Antichristen verhindern. Um die Dämonen auf sich aufmerksam zu machen zwingt er sich zum ständigen Sündigen und begibt sich ... mehr

24.05.2018 bis 29.05.2018

Acud Kino, Brotfabrik Kino, Klick-O-TonArt

Russisch Dok #3: JAGD AUF EINEN ENGEL

RUSSISCH DOK präsentiert Filme, die man sonst in Deutschland nicht im Kino zu sehen bekommt, da sie (noch) keinen internationalen Verleih haben. Andrei Osipovs JAGD AUF EINEN ENGEL schildert das Leben des Dichters Andrei Bely Anfang des Jahrhunderts. „Sternen-Genie“ und „eitler ... mehr

24.05.2018 bis 27.05.2018

Acud Kino

Fracto Film Festival

Auf der Website des Experimentalfilmfestivals „Fracto“ gibt es einen konzeptuellen Text, der ordentlich auf den Nominalismus-Putz haut. Der erste Absatz lautet: „FRACTO seeks to reflect upon the techno-attitude that directs film towards the demands of its apparatus, constantly ... mehr

24.05.2018 bis 24.05.2018

Bundesplatz Kino, Tilsiter Lichtspiele

Premiere: VERDAMMT NOCHMAL BERLIN - FUCKING CITY REVISITED

Seit fast 50 Jahren blickt Lothar Lambert in seinen Filme auf Sex und Sehnsüchte, die Außenseiter der Gesellschaft, ihre Träume und Deformationen und immer wieder auf seine Stadt, Berlin. In seinem neuesten, nun schon 39., Film blickt die Undergroundikone zur Abwechselung auch mal auf sich ... mehr

24.05.2018 bis 31.07.2018

Freiluftkino Friedrichshagen

MUSIKFILME OPEN AIR

Tatsächlich sind ja nicht alle Filme Open-Air-geeignet. Stille Dramen haben manchmal Schwierigkeiten, sich gegen sanft rauschende Bäume, flupsende Bierdeckel und Ausflugsstimmung Gehör zu verschaffen. Was dagegen wirklich top funktioniert, besonders bei einer guten Anlage, sind Musikfilme. Das ... mehr

24.05.2018

Wolf Kino

Zu Gast im Kino: TASTE OF CEMENT - DER GESCHMACK VON ZEMENT

In seinem dokumentarisch-halluzinatorischen Essayfilm TASTE OF CEMENT lässt Ziad Kalthoum den Zuschauer teilhaben an einer Geschichte von Erinnerung, Flucht und moderner Sklaverei. Und von Sehnsucht und davon, dass manche Erlebnisse sich in verschiedenen Generationen einer Familie ... mehr

25.05.2018 bis 25.05.2018

Filmkunst66

Spätfilm: KAMIKAZE 1989

Bereits seit einem Jahr zeigt das filmkunst66 jeden Freitag den Berliner Post-Punk-Klassiker KAMIKAZE 1989. In – von 1982 aus gesehen – naher Zukunft ermittelt Rainer Werner Fassbinder als Polizeileutnant Jansen, Alkoholiker 3. Grades und Leopardenanzugträger, der bisher jeden ... mehr

25.05.2018

Sputnik Kino am Südstern

LESUNG & FILM: POETISCHE POLEMIKEN

Die Sputnik Kinobar lädt zu Lesung und Film: Am 25.5. um 20 Uhr stellt der Autor, Kneipier und Amateurradfahrer Günter (Günni) Steinmeyer sein brandneues Buch "Wo Hakenkäuzchen plärren. Poetische Polemiken“ vor, und im Anschluss läuft dann der mittellange Dokfilm BERLINER ... mehr

25.05.2018 bis 30.08.2018

Freiluftkinos in ganz Berlin

ENDLICH WIEDER OPEN-AIR!

Im Mai starten die Freiluftkinos ihr Programm. Das FLK Pompeji am Ostkreuz ist wie immer als erstes am Start – am 30.4. wird die Saison mit Konzerten, Kino & Party im ganzen Haus eingeläutet. Mehr Infos gibt es mehr

25.05.2018

Bundesplatz-Kino

Italienischer Abend: IL BACIO DI TOSCA

Der italienische Abend im Bundesplatz-Kino fällt diesmal auf den 25.5. Um 18 Uhr läuft Daniel Schmids charmanter Dokumentarfilm aus dem Jahr 1984. IL BACIO DI TOSCA - DER KUSS DER TOSCA (OmU) porträtiert die Bewohner des von Guiseppe Verdi gestiften Altersheims für ... mehr

25.05.2018 bis 30.05.2018

Kino Zukunft, Freiluftkino Pompeij

Filmgespräch: DECKNAME JENNY

Crowdfunded, produziert von der selbstverwalteten Hochschule Filmarche und inszeniert von Samira Fansa, die ihrer Kritik an den modernen Grünen schon mittels eines Farbbeutels Ausdruck verlieh, kommt DECKNAME JENNY für zwei Special Screenings ans Ostkreuz.

Eine ... mehr

26.05.2018

City Kino Wedding

Lichtspiele im CITY KINO

Am 26.5. veranstaltet der Verein Lichtspiele e.V. im City Kino Wedding wieder das Lichtspiele Festival, das sich ausdrücklich an junge Leute ab 12 richtet - und an solche, die interessiert, was junge Leute beschäftigt. Auf dem Programm stehen Kurzfilme von Berliner ... mehr

26.05.2018

fsk-Kino am Oranienplatz

Filmgespräch: THE POETESS

Hissa Hilal war die erste Frau, die bei der populären arabischen TV-Show „Million’s Poet“ ins Finale gelangte, ein Dichterwettbewerb, den 75 Millionen Zuschauer sehen und der mit 1 Million Dollar dotiert ist. Hilal trug dort einen Text vor, der sich gegen religiöse Fanatiker und Morde im ... mehr

28.05.2018

Filmkunst66

Publikumsgespräch: SYSTEM ERROR

Im September vor zehn Jahren entgeht das Weltfinanzsystem nur knapp einem Komplett-Kollaps. Im Mai vor 200 Jahren erblickt Karl Marx in Trier das Licht der Welt. In seinem Dokumentarfilm, der unmittelbar nach Marx’ Geburtstag in die Kinos kommt, geht Florian Opitz nicht nur hart mit dem ... mehr

29.05.2018 bis 29.05.2018

Z-Inema, b!ware Ladenkino

Wieder im Kino: HELLRAISER & PHANTASM

Nach Jahren im „Giftschrank“ des deutschen Jugendschutzes kehren zwei klassische Horrorfilmreihen in die Kinos zurück. Den Anfang macht HELLRAISER (1987 ff) von Clive Barker, in dem eine gelangweilte Hausfrau über Leichen geht, um ihren Liebhaber wiederzubeleben. Frank war ... mehr

29.05.2018

City Kino Wedding

ANIMERAMA DOUBLE-FEATURE

Auch wenn man Ende der 1960er Jahre mit dem Begriff „Anime“ in Deutschland noch wenig anfangen konnte, kamen auch damals schon japanische Animationen für Erwachsene in die Kinos. Das City Kino Wedding zeigt am 29. Mai in einem Double-Feature zwei Teile der „Animerama“-Trilogie: In CLEO ... mehr

30.05.2018

Eva-Lichtspiele

Theaterfilm: ONKEL WANJA

Anna Martinetz (FRÄULEIN ELSE) hat für das ZDF/Das kleine Fernsehspiel Anton Tschechows ONKEL WANJA neu inszeniert: Auf dem abgelegenen Gut von Onkel Wanja, gespielt von Martin Butzke, trifft die bucklige Verwandtschaft ein und mit ihr Intrigen um Liebe und Geld. Wanjas ... mehr

30.05.2018 bis 30.05.2018

ACUD KINO, CITY KINO WEDDING, FILMRAUSCHPALAST, IL KINO; Z-INEMA

Kurze Filme

Im Mai sind eine Menge Kurzfilme im Umlauf. Shorts Attack hat anlässlich von 200 Jahren Karl Marx im Programm „Marx & The Revolution“ Filme zusammengestellt, die Kapitalismus und Gesellschaft reflektieren, die French Connection präsentiert im City Kino sieben ... mehr

31.05.2018 bis 31.07.2018

ACUD KINO, BROTFABRIK KINO , FSK-KINO, CITY KINO WEDDING

NORDLICHTER – NEUES SKANDINAVISCHES KINO

Die Filmreihe “Nordlichter“ stellt jedes Jahr aktuelle Filme aus Skandinavien zusammen und schickt sie auf Reisen. In Berlin ist das fünf Produktionen umfassende Programm im Acud Kino, der Brotfabrik, im fsk-Kino und im City Kino Wedding zu Gast. Zu den ... mehr

01.06.2018 bis 03.06.2018

Il Kino

OFFENES NEUKÖLLN

Zum zweiten Mal findet dieses Jahr das Festival „Offenes Neukölln“ statt – für ein vielfältiges und solidarisches Neukölln. Alle Neuköllner*innen sind herzlich eingeladen, vom 1.-3. Juni drei Tage lang gemeinsam zu feiern und zu diskutieren. Das Il Kino beteiligt ... mehr

01.06.2018 bis 30.06.2018

Freilichtbühne Weißensee, Freilichtkino Friedrichshagen, Freilichtkino Hasenheide, Freilichtkino Insel, Freilichtkino Pompeji, Freilichtkino Filmrauschpalast

INDIEKINO OPEN AIR

Inzwischen haben die Indie-Open-Airs ihr Programm aufgenommen. Ein paar Highlights aus dem Angebot von Freilichtbühne Weißensee, Freilichtkino Friedrichshagen, Freilichtkino Hasenheide, Freilichtkino Insel, Freilichtkino Pompeji und dem Freilichtkino im ... mehr

03.06.2018 bis 09.07.2018

Bundesplatz-Kino

BERLINFILM MATINÉE

Im Juni zeigt die Berlinfilmmatinée die Filme je zweimal. Am 3. und 17.6. wird die SCHATZKAMMER BERLIN erforscht, die riesige Sammlung der „Stiftung Preußischer Kulturbesitz“, wobei auch Fragen nach der Motivation, Hintergründen und moralischen Konflikten dieser ... mehr

03.06.2018 bis 14.06.2018

Bundesplatz-Kino

Retrospektive JEANINE MEERAPFEL

Im Juni geht die Retrospektive mit Filmen von Jeanine Meerapfel weiter. Besonders hinweisen möchten wir auf den Abschlussfilm DER DEUTSCHE FREUND, der am 14.6. gezeigt wird, und erneut Meerapfels Herzensthemen aufgreift: Sulamit, Tochter jüdischer Emigranten aus Deutschland, wächst im ... mehr

05.06.2018

Z-inema

VIDEODROM-SOLI-SCREENING

Die Kreuzberger Videothek „Videodrom“ ist für Berliner Cineast*innen so etwa wie der Polarstern für Seefahrer. Wenn man sich orientieren will, muss man hier hin. Seit Mitte der 80er Jahre gibt es hier Filme, von denen sonst viele nirgends in Deutschland zu finden sind. Als das Geschäft 1999 ... mehr

05.06.2018

BrotfabrikKino

ELLIOTT SHARP VERTONT „1984“

Elliot Sharp ist wohl der berühmteste Musiker, der bisher bei den „Cinesthesia Screen Concerts“ in der Brotfabrik aufgetreten ist. Der Avantgarde-Musiker, der seine 85 Alben unter anderem auf dem legendären Hardcore-Punk-Label SST, dem Knitting Factory-Label und John ... mehr

05.06.2018

Sputnik Kino am Südstern

ver.di-FILMUNION: ZWISCHEN DEN STÜHLEN

ZWISCHEN DEN STÜHLEN ist ein liebevolles, amüsantes Porträt von zwei Referendarinnen und einem Referendar, die sich zum ersten Mal durch den Schulalltag kämpfen. Regisseur Jakob Schmidt begleitet die drei dabei, wie sie versuchen, Wissen zu vermitteln, für Ruhe zu sorgen und ihre ... mehr

06.06.2018 bis 04.07.2018

Sputnik Kino am Südstern

FEMMES TOTALES mit Gästen

Immer am ersten Mittwoch im Monat zeigt das Sputnik Kino die Filme der Femmes Totales-Reihe in Anwesenheit von Filmemacherinnen und Expertinnen. Am 6.6. um 19 Uhr wird zum Porträt einer scheinbar gewöhnlichen österreichischen Familie in der Nachkriegszeit, DAS UNMÖGLICHE ... mehr

06.06.2018

Union Filmtheater

GREGOR GYSI LIEST IM UNION

Ende 2017 erschien Gregor Gysis in der Presse viel gelobte Autobiografie „Ein Leben ist zu wenig“, in der er von seinen verschiedenen Leben und Reinkarnationen als Anwalt, Politiker, Autor, Moderator und Familienvater erzählt, vor allem aber von der erstaunlichen Wende, die sein Leben ... mehr

06.06.2018 bis 27.06.2018

Eva-Lichtspiele

DER ALTE DEUTSCHE FILM im Juni

Immer mittwochs um 15.45 Uhr zeigen die Eva-Lichtspiele deutsche Filme der 1920er-50er Jahre. Vor jedem Film gibt Kurator Martin Erlenmaier eine Einleitung.
Im Juni läuft Rolf Hansens Melodram DAMALS (1942/43), in dem Zarah Leander als Nachtclubsängerin durch Spanien tingelt ... mehr

07.06.2018 bis 21.06.2018

b-ware! ladenkino

FRAGMENT FILM

„Langeweile und Müßiggang“ sind die treibenden Kräfte der, in beiden Fällen autobiografischen, Filme der „Fragment Film“-Reihe im Juni. Federico Fellini ließ sich für die Tragikomödie DIE MÜSSIGGÄNGER (7.6.) von seiner eigenen Zeit als jugendliches „Rindviech“ ... mehr

07.06.2018 bis 12.07.2018

Freilichtbühne Weißensee

DEFA-DONNERSTAG

Immer donnerstags zeigt die Freilichtbühne Weißensee DEFA Filme. Im Juni und Juli sind das die Historienkomödie HAUPTMANN FLORIAN VON DER MÜHLE (1968) mit Manfred Krug – der erste auf 70mm gedrehte Film der DDR; die Kurzfilmzusammenstellung DOKU 1, die Arbeiten aus den letzten ... mehr

07.06.2018 bis 28.06.2018

ACUD KINO, CITY KINO WEDDING, FILMRAUSCHPALAST, Z-INEMA

KURZE FILME

Shorts Attack macht auch Urlaub: Im Programm FERNWEH wird zunächst gepackt (BIG BAG), dann geht es ans Wasser (MY MAN O.), in die Berge (SWISS MADE) in die Luft (GERONTO) und zurück in den Heimathafen (WELCOME HOME ALLEN). Bei Shorts on Tap ist das Motto des Abends noch ... mehr

11.06.2018 bis 09.07.2018

Filmrauschpalast

Manga Monday: SUMMER WARS & PATEMA INVERTED

Am Manga-Montag im Juni läuft SUMMER WARS (2009, OmU) von Mamoru Hosoda. Die schöne neue Digital-Kultur trifft hier auf eine traditionelle Großfamilie, die im Kampf gegen eine entfesselte Künstliche Intelligenz ihre Streitereien beilegen muss, um die Welt zu retten. Im Juli zeigt ... mehr

11.06.2018 bis 13.06.2018

BrotfabrikKino

Berlin-Film-Katalog: LEICHENSACHE ZERNIK

Helmut Nitzschkes DEFA-Krimi LEICHENSACHE ZERNIK (DDR 1972) spielt während der sowjetischen Blockade der Berliner Westsektoren, mit der 1948 der Kalte Krieg zwischen der Sowjetunion und den westlichen Alliierten offen ausbrach. Als der von einem authentischen Fall inspirierte Film ... mehr

11.06.2018

Bali Kino

Kino der Nachbarn: SZTUKA KOCHANIA. DIE KUNST DER LIEBE

Michalina Wisłocka (1921 - 2005) war Gynäkologin und einer der führenden Sexologen Polens. Unter der Masse an Büchern und Ratgebern, die sie verfasst hat, ist das bekannteste "Die Kunst zu lieben" (1978), welches heutzutage zwar als einseitig kritisiert wird, zu seiner Zeit aber wichtige ... mehr

13.06.2018

Filmrauschpalast

PERFORMANCE & PROTEST

Die mediale Verarbeitung der Proteste gegen den G20-Gipfel 2017 in Hamburg legte den Fokus auf Gewalt und Verwüstungen. Dass es daneben aber auch eine Masse von friedlichen und hochkreativen Aktionen gab, zeigt Rasmus Gerlach in DER GIPFEL: PERFORMING G20. Im Juli 2017 war er mit zehn ... mehr

13.06.2018 bis 28.06.2018

Acud Kino, Brotfabrik, Klick-O-TonArt

Russisch Dok: MEIN VATER - KOMMUNIST

In der Familie Oshkin ist der Sohn leidenschaftlicher Tänzer und der Vater leidenschaftlicher Kommunist. Der Dokfilm von Grigorij Grishin und Olga Yakovleva zeigt, wie sich die beiden Protagonisten, jeder auf seine Art, engagiert ihrer Sache widmen. Auch wenn die Sphären von Vater und Sohn sich ... mehr

14.06.2018 bis 15.07.2018

Sputnik, City Kino Wedding, Kino Union

WM GUCKEN

Kinobetreiber und die Fußball-WM (vom 14.6. bis 15.7.) sind eigentlich nicht die dicksten Kumpels. Sputnik Kino, City Kino Wedding und Kino Union machen immerhin ein Angebot zur Freundschaft: In der Sputnik-Kinobar gibt es alle Spiele der WM auf der Leinwand, im City Kino ... mehr

19.06.2018

Z-inema

AUTOBAHN

Ein möglicher Unfallverursacher, der sich nicht an seine Tat erinnern kann; eine Pop-Sängerin, die es "cool" finden würde, auf der Autobahn zu sterben; ein Horrorfilmregisseur, der nach Unfällen sucht; ein uneinsichtiger rasender Geschäftsmann; eine junge Frau, die mit ihrem Vater im ... mehr

20.06.2018

Il Kino

PREVIEW: NAPOLI VELATA

Die Il Kino Italia-Filmreihe zeigt am 20.6. um 21 Uhr den Thriller NAPOLI VELATA (Neapel Verschleiert) von Ferzan Özpetek: Adriana trifft Andrea und nach einer leidenschaftlichen Nacht vereinaren sie ein Date. Als Andrea nicht zum Treffpunkt kommt, ist das der Beginn einer ... mehr

21.06.2018

BrotfabrikKino

FÊTE DE LA MUSIQUE

Am 21. Juni ist wieder Fête de la Musique und in ganz Berlin wird gesungen und musiziert. So auch im Brotfabrik Kino. Um 18 Uhr läuft erst das Porträt eines Berliner Mädchenchors MIT STARKER STIMME: Polina (14), hat Probleme an der Ballettschule, die Freundinnen Linn ... mehr

26.06.2018 bis 31.07.2018

Bundesplatz-Kino

PSYCHE UND FILM: FREUNDSCHAFT

Zwei sehr unterschiedliche Ansätze zu „Freundschaft“ sind diesmal Thema der Reihe „Psyche & Film“, moderiert von Donat Keusch. Im großen Komödienhit des Jahres 2012 wird der Kleinkriminelle Driss als Pfleger für den reichen, querschnittsgelähmten Philippe engagiert. So verschieden der ... mehr

26.06.2018 bis 05.07.2018

JÜDISCHES FILMFEST BERLIN

Das 24. Jüdische Filmfest Berlin findet vom 26. Juni bis 5. Juli unter dem Motto „No Fake Jews“ statt. Ein Schwerpunkt liegt in diesem Jahr, dem 70. Jubiläum der Staatsgründung von 1948, auf Filmen aus Israel. Zu den Höhepunkten zählt der Dokumentarfilm KISHON (Israel, ... mehr

28.06.2018 bis 01.01.1970

Bali Kino

ÜBER DAS LEBEN VON FRAUEN IM ARABISCHEN ALLTAG

Zusammen mit dem Willkommensbündnis Steglitz-Zehlendorf lädt das Bali Kino Ende Juni zu einer interkulturellen Themenwoche mit Filmen und anschließendem "Austausch bei landestypischen Häppchen" ein. Gezeigt werden Filme über das Leben von Frauen im arabischen Alltag. Dazu gehört ... mehr

01.07.2018

Z-inema

25 JAHRE Z-BAR: GRINDHOUSE SHOW

Seit 1993 versorgt die Z-Bar ihre Gäste, inzwischen vollkommen legal, mit alkoholischen und anderen Getränken. Im Jahre 2000 kam das Z-inema dazu und bietet den Trinkenden seitdem auch einem Rausch für die Augen, der das Gehirn immer stimuliert, den „guten Geschmack“ aber ... mehr

04.07.2018

City Kino Wedding

CITY KINO Sommerpause: DIRTY DANCING

Am 4. Juli verabschiedet sich das City Kino Wedding in die Sommerpause. Zum Abschluss gibt es noch einmal ein schönes DIRTY DANCING-Screening mit einem Spezialgetränk. Am 2. August geht’s dann wieder weiter. Guten Sommer! Have the time of your life! mehr

13.07.2018

Bali Kino

Vernissage: CLOSE UP

Am Freitag, den 13.7. präsentiert das Bali Kino ab 20.30 Uhr einen bunten Abend, der sich um Werke des Multimedia-Künstlers Benjamin Ortleb dreht. Ortleb verwendet gerne Bilder von Kultfilmen in seinen Vinylarbeiten und Drucken und hat natürlich schon ein Bild von Crystal Lake ... mehr

Filmreihen/Ausstellungen