Entfernung über GPS
ab PLZ

Neustarts

20.01.2022

Nightmare Alley

Neo-Noir in düster-bunt

Kinostart am 20.01.2022 In del Toros Remake des Noir-Klassikers von 1947 spielt Bradley Cooper den Herumtreiber Stan Carlisle, der als Aushilfskraft bei einer Kirmes landet, sich schnell hocharbeitet, und schließlich zum gefragten Medium der feinen Gesellschaft wird. weiterlesen

An Impossible Project

Zauber des Analogen

Kinostart am 20.01.2022 Selbst auf 35-mm-Filmmaterial mit einer Arriflex 35 SL gedreht, schafft die Doku über die Retter der letzten Polaroidfabrik ein analoges Traumporträt zwischen Startup-Euphorie und Nerdbewunderung. weiterlesen

Charlatan

Wunderheiler-Biopic

Kinostart am 20.01.2022 Eigenwilliges Biopic über das Leben des tschechischen Kräuterheilers Jan Mikolášek, dessen ungewöhnliche Heilungsmethoden ihn wohlhabend machten, ihn aber in Konflikt mit dem Staat brachten. weiterlesen

Niemand ist bei den Kälbern

Stillstand und Sommerhitze

Kinostart am 20.01.2022 Mecklenburg, Sommer. Christin hat ihre Probleme, sich langfristig mit einem Leben zwischen Kirschlikör und Kuhstall zu arrangieren. weiterlesen

Effigie – Das Gift und die Stadt

Kinostart am 20.01.2022 Historischer Kriminalfilm aus dem Bremen 1828: Cato strebt eine juristische Karriere an - zu einer Zeit, als Frauen noch nicht einmal studieren dürfen. Gesche hat ein Leben außerhalb des Gesetzes geführt und soll nun dafür bezahlen. weiterlesen

In Liebe Lassen

Abschied auf der Onkologie

Kinostart am 20.01.2022 Der Lehrer Benjamin (Benoît Magimel) liegt im Sterben. Weder seine engagierte Schauspielklasse noch die Fürsorge seiner Mutter (Catherine Deneuve) kann daran etwas ändern. weiterlesen

Eine Nacht in Helsinki

Männer ohne Abstand

Kinostart am 20.01.2022 Wie alle öffentlichen Plätze in Helsinki, ist auch die Kneipe von Heikki in der Pandemie geschlossen. Doch dann klopft Risto, der Trost und Wein bei seinem Freund sucht. Und schließlich gesellt sich Juhani zu ihnen, der eigentlich nur sein Handy irgendwo aufladen will ... weiterlesen

27.01.2022

Schattenstunde

Tagebuch des Schriftstellers Jochen Klepper

Kinostart am 27.01.2022 Der christliche Schriftsteller Jochen Klepper, seine Frau Hanni und ihre Tochter Renate nahmen 1942 das Leben, als den als jüdisch geltenden Frauen die Deportation drohte. Benjamin Martins Film folgt den Tagebuchaufzeichnungen Kleppers. weiterlesen

The Other Side of the River – No Women No Revolution

Feminismus im Krieg

Kinostart am 27.01.2022 Die deutsche Regisseurin Antonia Killian porträtiert Soldatinnen in der autonomen kurdischen Region Rojava. weiterlesen

Licorice Pizza

Wasserbetten! Flipperautomaten! Stars!

Kinostart am 27.01.2022 LICORICE PIZZA spielt 1973, die Ölkrise steht kurz bevor. In lockeren Anekdoten erzählt Paul Thomas Anderson aus dem Leben des Filmproduzenten Gary Goetzman, einem Freund Andersons, und von Wasserbetten, Flipperautomaten, Stars und alten Platten. weiterlesen

Monobloc

Allerweltsstuhl

Kinostart am 27.01.2022 Der aus einem Guss gepresste Plastikstuhl „Monobloc“ ist das meistverkaufte Möbelstück aller Zeiten. Die Doku folgt seinem Ruf von Hamburg nach Uganda, Indien und Brasilien. weiterlesen

Are You Lonesome Tonight?

Es war einmal in den Tropen

Kinostart am 27.01.2022 Der jungen Xueming sitzt im Gefängnis. In einer langen, verschachtelten Rückblende erzählt er, was passiert ist: Er hat nachts einen Mann überfahren und ist geflohen. Seine Schuldgefühle ziehen ihn immer tiefer in das Leben der Witwe des Toten hinein. weiterlesen

03.02.2022

Die Ballade von der weissen Kuh

Kinostart am 03.02.2022 Minas Mann ist tot, hingerichtet. Ein Justizirrtum, wie sich ein Jahr später herausstellt. Dann steht eines Tages Reza, ein angeblicher Freund ihres Mannes vor der Tür. weiterlesen

Träume sind wie wilde Tiger

Ranji träumt vom Rampenlicht

Kinostart am 03.02.2022 Ranji träumt von einer Karriere in Bollywood, doch seinen Eltern wollen sich in Deutschland ein Leben aufbauen. Hinter ihrem Rücken will er sich für einen Auftritt mit Bollywoodstar Amir Roshan bewerben weiterlesen

10.02.2022

Was geschah mit Bus 670?

Verschollen in der Grenzregion

Kinostart am 10.02.2022 Mit ruhiger Entschlossenheit macht sich Magdalena auf die Suche nach ihrem Sohn Jesús, der zwei Monate zuvor mit seinem besten Freund Rigo aufgebrochen war, um in den USA sein Glück zu suchen – wie so viele junge mexikanische Männer. weiterlesen

17.02.2022

Noch einmal, June

Eine Matriarchin räumt auf

Kinostart am 17.02.2022 Nach fünf Jahren mit Demenz hat June plötzlich eine „luzide Phase“ und muss schockiert feststellen, wie die Familie in ihrer Abwesenheit auseinandergefallen ist. Sie macht sich mit matriarchaler Vehemenz daran, aufzuräumen. weiterlesen

End of Season

Ganz normale Familienkrise

Kinostart am 17.02.2022 Eine Familie, nach der Saison am Strand in Baku. Der Vater ist grausam, die Mutter traurig, der Sohn genervt. Vieles müsste passieren, damit man wieder zu einander findet.

Der Alpinist

Porträt eines Einzelgängers

Kinostart am 17.02.2022 Der Dokumentarfilm begleitet den jungen kanadischen Kletterer Marc-André Leclerc, oder er versucht es zumindest. Leclerc klettert nämlich am liebsten für sich alleine, „solo“, d.h. ohne Sicherung und „on sight“, also ohne Probelauf. weiterlesen