Entfernung über GPS
ab PLZ

Kinoprogramm: keine Suchtreffer

Filmarchiv: 16 Suchtreffer

Interviews: keine Suchtreffer

Filmarchiv

Der Himmel ist nie ausverkauft

BRD 1955 | Komödie | Alfred Weidenmann | 12

Des Teufels General

BRD 1955 | Drama, Kriegsfilm | Helmut Käutner | 12

Der Luftwaffen-General Harras, der sich Hitlers Wehrmacht aus fliegerischer Besessenheit verschrieben hat, erkennt im Dezember 1941, daß er mitschuldig wurde an Krieg und Unmenschlichkeit.

Kleiner Mann, ganz groß

Deutschland 1938 | Liebesfilm | Robert A. Stemmle

Peter Kolle, ein kleiner Angestellter, und seine Frau Sabine führen eine glückliche Ehe, nur fehlt es Peter am nötigen Geld. Deshalb arbeitet er nachts heimlich bei einem Freund an seiner Erfindung. Als seine Frau dahinter kommt, verlässt sie ...

Lockvogel (1934)

Lockvogel | Deutschland 1934 | Krimi | Hans Steinhoff

Seine Jugendfreundin Sibyl, die in ihn verliebt ist, warnt ihn vor dem verbrecherischen Reeder und dem Kapitän des Schiffes, die den Schmuck bei einem Maskenball an Bord an sich bringen wollen. Kurz vor dem Ziel bringt eine Explosion das Schiff zum ...

Mit versiegelter Order

D 1938 | Krimi | Karl Anton | 12

Um Kupferminen ausbeuten zu dürfen, bietet Deutschland einem vorderasiatischen Staat den Bau eines Staudamms an, der eine Wüste in fruchtbares Land umwandeln soll. Konkurrenten aus einem anderen Land versuchen den Vertagsabschluß mit allen Mitteln zu verhindern.

Ein Mädchen aus Flandern

BRD 1955 | Melodram | Helmut Käutner | 18

Liebesromanze zwischen einem deutschen Lieutenant und einem flämischen Mädchen an der Westfront im Ersten Weltkrieg.

Pappi

Deutschland 1934 | Komödie | Arthur Maria Rabenalt

Ohne zu ahnen, daß sie ein Riesenvermögen erbt, nimmt der Angestellte einer Weinhandlung seine verwaiste Nichte bei sich auf. Am Ende geht er dennoch siegreich aus der Jagd nach dem Kind und dem Geld hervor. Im Kleine-Leute-Milieu angesiedeltes ...

Sag mir, wer Du bist

D 1933 | Komödie | Georg Jacoby

Scheidungsreise

Deutschland 1938 | Komödie, Liebesgeschichte | Hans Deppe

Um dem Trubel, den die Anwälte der zwei zerstrittenen Eheleute entfachen, ein wenig zu entfliehen, tritt Marianne eine Erholungsreise an. Zwei Wochen lang will sie an nichts Böses denken, vor allem nicht an ihren Gatten. Zu dumm nur, dass der sich ...

Das Schloß im Süden

Deutschland 1933 | Géza von Bolváry

Die Hauptdarstellerin Maria Foreni weiß nicht, dass ihr neuer Partner ein echter Prinz ist und verspricht, dem vielversprechenden neuen Darsteller bei der Karriere zu helfen. Als das Filmteam bei Dreharbeiten in einem kleinen Ort im Innern des ...

Schneider Wibbel

D 1939 | Komödie | Viktor de Kowa

Verfilmung eines Theaterstücks über einen Schneider, der wegen Majestätsbeleidigung ins Gefängnis soll, aber seinen Gesellen überredet, sich für den Meister auszugeben und die Strafe abzusitzen. Als der Geselle stirbt, sorgt dies für ...

Wir machen Musik

D 1942 | Komödie | Helmut Käutner | 16

Liebe, Ehe, Ehekrach und schließlich Versöhnung zwischen einer Musikschülerin und einem Komponisten, der ernste Musik machen möchte, aber erst mit flotten Rhythmen Erfolg hat.

Zwischen gestern und morgen

BRD 1947 | Drama | Harald Braun

Der seinerzeit von der Gestapo verfolgte Zeichner Michael Rott, der aus der Schweizer Emigration ins zerbombte München heimgekehrt ist, sieht sich in Konflikte verwickelt, weil seine Flucht irrtümlich mit dem Verschwinden kostbaren Schmucks in Verbindung gebracht wird.

Ein glücklicher Mensch

Deutschland 1943 | Komödie | Paul Verhoeven

Professor Lorenz ist ein Genie – in der Wissenschaft wie auch in der Lebenskunst. Er ist ein glücklicher Mensch, manchmal ein wenig verschroben und weltfremd, aber immer frohgelaunt. Mit seinen drei Kindern verbindet Lorenz eine innige Liebe: Er ...

Die göttliche Jette

D 1937 | Komödie | Erich Waschneck | 12

Die Tochter einer Coupletsängerin, eine echte Berliner Göre, tritt mit der Mutter auf und hat mindestens ebenso viel Erfolg - bei den Männern. Die Frauen hingegen bringt sie mit ihrer kessen Art gegen sich auf.

Der wahre Jakob

Deutschland 1931 | Komödie | Hans Steinhoff

Beliebter Schwank mit Felix Bressart und Ralph Arthur Roberts! Das Publikum war bei der Premiere begeistert über das köstliche Ensemble. Besonders die trockene Komik Felix Bressarts , er spielt den Kassierer eines Sittlichkeitsvereins, wurde gefeiert. Auf Veranlassung Goebbels’ wurde der Film 1934 verboten.

ALLE ANGABEN OHNE GEWÄHR.
Die Inhalte dieser Webseite dürfen nicht gehandelt oder weitergegeben werden. Jede Vervielfältigung, Veröffentlichung oder andere Nutzung dieser Inhalte ist verboten, soweit die INDIEKINO BERLIN UG (haftungsbeschränkt) nicht ausdrücklich schriftlich ihr Einverständnis erklärt hat.