Entfernung über GPS
ab PLZ

Kinoprogramm: keine Suchtreffer

Filmarchiv: 15 Suchtreffer

Interviews: keine Suchtreffer

Filmarchiv

Keine Angst vor Liebe

D 1933 | Hans Steinhoff

Eine Frau ohne Bedeutung

D 1936 | Drama | Hans Steinhoff | 12

Ein aus den Kolonien zurückgekehrter Lord erfährt von seiner früheren Geliebten, daß der junge Mann, der ihn aus Eifersucht zum Duell gefordert hat, ihrer beider Sohn ist.

Hitlerjunge Quex

D 1933 | Drama | Hans Steinhoff

NS-Propagandafilm über einen Jungen aus kommunistischem Elternhaus, der in die HJ eintritt.

Kind, ich freu mich auf Dein Kommen (1933)

Kind, ich freu mich auf Dein Kommen | Deutsches Reich 1933 | Liebesfilm | Kurt Gerron, Hans Steinhoff, Erich von Neusser

"Storch", ein kleiner, weißer Terrier dient seinem Frauchen Lu, einem Konsul, einem Geheimrat und seinem Neffen als Liebesbote. Magda Schneider und Wolf Albach-Retty lernten sich bei den Dreharbeiten kennen und lieben. Regisseur Kurt Gerron ...

Lockvogel (1934)

Lockvogel | Deutschland 1934 | Krimi | Hans Steinhoff

Seine Jugendfreundin Sibyl, die in ihn verliebt ist, warnt ihn vor dem verbrecherischen Reeder und dem Kapitän des Schiffes, die den Schmuck bei einem Maskenball an Bord an sich bringen wollen. Kurz vor dem Ziel bringt eine Explosion das Schiff zum ...

Mein Leopold

Deutschland 1931 | Komödie | Hans Steinhoff

Bereits die vierte Verfilmung des gleichnamigen Berliner Volksstücks (1873) von Adolphe d’Arronge, dem Begründer des Deutschen Theaters. Melodramatische Vater-Sohn-Geschichte mit einer Paraderolle für den großen Max Adalbert als ...

Melusine

Deutschland 1934/44 | Hans Steinhoff

Aber die mit der gefundenen Bronzefigur "Melusine" verbundene Unheils-Prophezeiung erfüllt sich nicht: Stefan sucht Christine, findet sie unverletzt und bleibt bei ihr. Nora verzichtet auf Stefan und geht zu ihrem geschiedenen Mann zurück. Der ...

Nachtgestalten (1929)

Nachtgestalten | D 1928/1929 | Hans Steinhoff

Ohm Krüger

D 1941 | Kriegsfilm, Propaganda | Hans Steinhoff

Das zweitteuerste Prestigeprojekt der NS-Zeit versucht die Vernichtungspolitik in den KZs zu rechtfertigen, indem es diese als Erfindung der Briten in Südafrika anprangert.

Rembrandt (1942)

Ewiger Rembrandt | D 1942 | Biografie | Hans Steinhoff | 12

Nach dem Tod von Rembrandts Frau Saskia versucht die boshafte Magd Geertje sich an den Maler heranzumachen. Als sie erkennt, dass sie ihn nie gewinnen wird, entwickelt sie sich zu seiner erbitterten Feindin.

Robert Koch, der Bekämpfer des Todes

D 1939 | Biografie | Hans Steinhoff | 12

Vor dem Hintergrund einer angestrebten "nationalen" Medizin und Wissenschaft wird die Entdeckung des Tuberkel-Bazillus durch Robert Koch zum dramatischen Kampf und zum Triumph des Genies über alle Widerstände stilisiert. Geschickt wird der Kampf von Koch mit Hitlers politischem Aufstieg parallelisiert.

Scampolo, ein Kind der Straße

D 1932 | Hans Steinhoff

Tanz auf dem Vulkan (1938)

Tanz auf dem Vulkan | D 1938 | Biografie, Musikfilm | Hans Steinhoff | 12

Frei erfundene Auftritte des Schauspielers Jean Gaspard Debureau, der als einer der besten Pantomimen der Welt galt. Zur Zeit Karls X. ist er in Frankreich bei der Bevölkerung überaus beliebt, weil er spöttische Flugblätter gegen den tyrannischen Monarch

Der wahre Jakob

Deutschland 1931 | Komödie | Hans Steinhoff

Beliebter Schwank mit Felix Bressart und Ralph Arthur Roberts! Das Publikum war bei der Premiere begeistert über das köstliche Ensemble. Besonders die trockene Komik Felix Bressarts , er spielt den Kassierer eines Sittlichkeitsvereins, wurde gefeiert. Auf Veranlassung Goebbels’ wurde der Film 1934 verboten.

ALLE ANGABEN OHNE GEWÄHR.
Die Inhalte dieser Webseite dürfen nicht gehandelt oder weitergegeben werden. Jede Vervielfältigung, Veröffentlichung oder andere Nutzung dieser Inhalte ist verboten, soweit die INDIEKINO BERLIN UG (haftungsbeschränkt) nicht ausdrücklich schriftlich ihr Einverständnis erklärt hat.