Entfernung über GPS
ab PLZ

Kinoprogramm: keine Suchtreffer

Filmarchiv: 17 Suchtreffer

Interviews: keine Suchtreffer

Filmarchiv

Affäre Blum

Affaire Blum | D 1948 | Drama | Erich Engel | 16

Magdeburg, 20er Jahre: Gauner Gabler wird wegen Mordes an einem Buchhalter verhaftet. Für den antisemitischen Untersuchungsrichter Konrad kommt aber nur ein Jude als Täter infrage: Fabrikant Blum wird zum Sündenbock gemacht.

Berliner Ballade

D 1948 | Komödie | Robert A. Stemmle | 16

Der deutsche Durchschnittsbürger "Otto Normalverbraucher" kehrt 1948 aus der Gefangenschaft auf Umwegen nach Berlin zurück und erlebt - makaber-satirisch überspitzt - die Nachkriegsrealität.

Der Biberpelz (1949)

Der Biberpelz | DDR 1949 | Komödie, Sozialkritischer Film | Erich Engel | 16

Hauptmanns Komödie von der diebischen Waschfrau Mutter Wolffen, die mit pfiffiger Schlagfertigkeit die ehrbaren Bürger ihrer Umgebung als heuchlerische Wichtigtuer entlarvt.

Charleys Tante (1934)

Charleys Tante | D 1934 | Komödie | Robert A. Stemmle

Erste deutschsprachige Filmadaption des britischen Komödienstoffs: Ein Oxford-Student wird von zwei Kommilitonen gebeten, sie bei einem Rendezvous – entsprechend kostümiert – als Anstandsdame zu begleiten.

Daphne und der Diplomat

1937 | Tanzfilm | Robert A. Stemmle | 6

Tanzstar Maria Arni liebt Achim, Ballettkorrepetitor der Städtischen Oper. Der jedoch hat nur Augen für die schüchterne Else, ein neues Mädchen in Marias Tanzschule. Die Mädchen sollen Maria auf ihrer neuen Tournee begleiten. Am Tag vor deren ...

Emil und die Detektive (1954)

Emil und die Detektive | BRD 1954 | Mysterie, Krimi | Robert A. Stemmle | 6

Emil wird in den Ferien mit 140 Mark in der Tasche zur Oma nach Berlin geschickt. Doch obwohl er auf das Geld Acht gibt, ist Emil den hinterhältigen Tricks des Gauners Grundeis ausgeliefert. In Berlin kommt Emil eine Bande Gören zu Hilfe.

Epilog (Das Geheimnis der Orplid)

Epilog | BRD 1950 | Thriller | Helmut Käutner | 18

Ein Reporter ermittelt über den mysteriösen Untergang einer Yacht und die Identität ihrer geheimnisumwitterten Fahrgäste. Er enthüllt die Machenschaften einer politischen Organisation, die im Hintergrund die Fäden zieht.

Glückskinder (1936)

Glückskinder | D 1936 | Komödie | Paul Martin | 12

Ein Nachwuchsreporter in New York rettet eine kleine Herumtreiberin vor dem Gefängnis, indem er sie Hals über Kopf heiratet.

Das große Spiel (1942)

Das große Spiel | D 1942 | Sportfilm | Robert A. Stemmle | 12

Der Sieg einer Mannschaft bei der deutschen Fußballmeisterschaft wird durch private Gegensätze und Rivalitäten in Frage gestellt.

Ich war Jack Mortimer

D 1935 | Krimi | Carl Froelich

Krimi über einen Taxifahrer, der plötzlich einen Erschossenen auf dem Rücksitz hat und darüber in Panik gerät. Aber der Tote ist Teil einer größeren Geschichte.

Kleiner Mann, ganz groß

Deutschland 1938 | Liebesfilm | Robert A. Stemmle

Peter Kolle, ein kleiner Angestellter, und seine Frau Sabine führen eine glückliche Ehe, nur fehlt es Peter am nötigen Geld. Deshalb arbeitet er nachts heimlich bei einem Freund an seiner Erfindung. Als seine Frau dahinter kommt, verlässt sie ...

Der Mann, der Sherlock Holmes war

D 1937 | Komödie, Krimi | Karl Hartl

Zwei Privatdetektive verkleiden sich zwecks Steigerung der Aufmerksamkeit als Sherlock Holmes und Dr. Watson. Die Maskerade verselbständigt sich, als sie im Zug nach Paris und in einem Hotel für die echten Detektive gehalten werden.

Der Millionär – Geld ins Haus

D 1945 | Komödie | Robert A. Stemmle

Leopold Habernal ist ein kleiner Briefträger mit dem Herzen am rechten Fleck. Aus heiterem Himmel kommt er zu Geld. Habernal will alles geheim halten, bei einer Feier zu seinem fünfundzwanzigjährigen Berufsjubiläum kommt aber alles an den Tag.

Old Shatterhand

BRD/F/I/YU 1963/1964 | Western | Hugo Fregonese | 12

Der weiße Trapper Old Shatterhand vermittelt zwischen Apachen und Weißen, die von landhungrigen uniformierten und zivilen Geschäftemachern hintergangen werden.

Quax, der Bruchpilot

D 1941 | Komödie | Kurt Hoffmann | 6

Der Büroangestellte Otto Groschenbügel gewinnt bei einem Preisausschreiben die kostenlose Ausbildung zum Sportflieger. Wider Erwarten qualifiziert er sich zum Fluglehrer.

Sündige Grenze

BRD 1951 | Jugendfilm | Robert A. Stemmle | 16

Am Drei-Länder-Eck an der deutsch-belgisch-holländischen Grenze. Unter den Schmugglerbanden, die sich nach dem Krieg gebildet haben, sind die "Rabatz-Kolonnen" die verwegensten. Zu Hunderten gehen sie schlagartig über die Grenze.

Das Testament des Dr. Mabuse (1962)

Das Testament des Dr. Mabuse | BRD 1962 | Krimi | Werner Klingler | 12

ALLE ANGABEN OHNE GEWÄHR.
Die Inhalte dieser Webseite dürfen nicht gehandelt oder weitergegeben werden. Jede Vervielfältigung, Veröffentlichung oder andere Nutzung dieser Inhalte ist verboten, soweit die INDIEKINO BERLIN UG (haftungsbeschränkt) nicht ausdrücklich schriftlich ihr Einverständnis erklärt hat.