Entfernung über GPS
ab PLZ

Filmarchiv: 12 Suchtreffer

Interviews: keine Suchtreffer

Filmarchiv

Benedetta

Frankreich 2021 | Historienfilm, Drama, Liebesfilm | Paul Verhoeven | 16

BENEDETTA ist auch ein erotischer Nonnen-Schocker, ohne Zweifel. Ein heterosexueller Mann, der lesbische Nonnen filmt, ist zunächst verdächtig, und Verhoevens Blick ist deutlich ein männlicher. Aber in seiner Verfilmung des Lebens der Mystikerin ...

Birnenkuchen mit Lavendel

Le Goût des merveilles | Frankreich 2015 | Komödie | Éric Besnard | oA

BIRNENKUCHEN MIT LAVENDEL ist ein rundum freundlicher, sonnendurchfluteter Film, der eine rundum menschenfreundliche Geschichte über das Anderssein und das Sich-Trotzdem-Zusammentun erzählt. Kompetente Schauspieler spielen freundliche Menschen, ...

Bis an die Grenze

Police | Frankreich 2020 | Drama | Anne Fontaine | 12

Die Arbeit der Polizei, gerade in den migrantisch geprägten Vororten von Paris, beschäftigt französische Filmemacher*innen immer wieder. Eine gut beobachtete Innenansicht lieferte Maiwënn mit POLISSE. Ladj Li sorgte mit seinem explosiven ...

Elle

Deutschland/Frankreich/Belgien 2016 | Drama, Thriller | Paul Verhoeven | 16

Wenn ich im Februar nur einen einzigen Film sehen dürfte, würde ich mich für ELLE entscheiden, schon weil ELLE so vieles gleichzeitig ist. ELLE ist dreistes Exploitation-Kino mit einem wilden Plot, der jedem B-Movie zu Ehre gereichen würde. ELLE ...

Familie zu vermieten

Une famille à louer | Frankreich/Belgien 2015 | Komödie | Jean-Pierre Améris | oA

Paul-Andre ist ein wohlhabender, schüchterner Single Mitte 40. Er bietet der gleichaltrigen, alleinerziehenden Violette einen Deal an: Er bezahlt ihre Schulden und mietet dafür ihre Familie – als Test, ob er dem Trubel überhaupt gewachsen ist.

Eine ganz ruhige Kugel

Les invincibles | Frankreich 2013 | Komödie | Frédéric Berthe | 6

Momo (Atmen Kelif) und Jacky (Gerard Depardieu) sind Kleinganoven, die andere Spieler beim Boule abzocken. Momo gibt sich als Dorftrottel aus, Jacky arrangiert das Wettgeschäft, ein Fahrer hilft den beiden beim Abhauen, wenn sich herausstellt, dass ...

Mein ziemlich kleiner Freund

Un homme à la hauteur | Frankreich 2016 | Liebeskomödie | Laurent Tirard | oA

Diane (Virginie Efira) ist Anwältin und sieht rasend gut aus. Wenn sie im Anwaltsdress und immer auf High Heels zur Arbeit geht, drehen sich allerorten die Männerköpfe nach ihr um. Und ein bezauberndes Lächeln hat sie dazu. Eines Tages wird Sie ...

Sibyl – Therapie zwecklos

Sibyl | Frankreich 2019 | Komödie, Drama | Justine Triet | 12

Bereits in Justine Triets VICTORIA – MÄNNER & ANDERE MISSGESCHICKE spielte Virginie Efira eine berufstätige Mutter am Rande des Nervenzusammenbruchs. In Triets jüngstem Film, SYBIL, wirkt sie dagegen auf den ersten Blick eher gut sortiert. Die ...

Un amour impossible – An Impossible Love

Un amour impossible | F/B 2018 | Drama, Liebesfilm, Literaturverfilmung | Catherine Corsini, Laurette Polmanss

„An Impossible Love“ ist die Filmadaptierung von Christine Angots gleichnamigen Roman und erzählt die Geschichte von Rachel, einer bescheidenen Büroangestellten, und Philippe, einem brillanten jungen Mann aus einer bürgerlichen Familie. ...

Victoria – Männer & andere Missgeschicke

In Bed With Victoria | Frankreich 2016 | Drama, Komödie | Justine Triet | 12

Auch wenn der deutsche Verleih Justine Triets Film den generischen Untertitel „Männer & andere Missgeschicke“ verpasst hat, sollte man sich nicht täuschen lassen: VICTORIA ist alles andere als eine typische französische Komödie. Die Mischung ...

Warten auf Bojangles

En attendant Bojangles | Frankreich 2021 | Drama, Literaturverfilmung | Régis Roinsard | 12

Nach dem Roman von Olivier Bourdeaut hat Regisseur Régis Roinsard einen Film über die psychische Erkrankung eines Paares als Amour fou gedreht. WARTEN AUF BOJANGLES erzählt die Geschichte einer Krise ohne die typischen Stationen der Verelendung, ...

Was Dein Herz Dir sagt – Adieu ihr Idioten!

Adieu Les Cons | Frankreich 2020 | Komödie | Albert Dupontel

Als ihr ein Arzt schonungslos erklärt, wie wenig Lebenszeit ihr noch bleibt, beschließt die 43-jährige Suze Trappet, sich endlich auf die Suche nach ihrem Sohn zu machen, den sie als Jugendliche auf Druck ihrer Eltern weggeben musste. Als der etwa 50-jährige Computernerd und Sicherheitsexperte JB sich anhören muss, dass seine Behörde in Zukunft eher auf Jüngere setzt, besorgt er sich in einer Kurzschlussreaktion ein Gewehr und filmt mit seinem Computer, wie er seinem Leben ein Ende setzen will. Doch der Schuss geht buchstäblich nach hinten los, durchdringt die Bürowand und es bricht heilloses Chaos aus. Dieses Durcheinander nutzt Suze, die gerade im Nachbarbüro bei seinem Kollegen sitzt. Sie "kidnappt" JB und macht ihm ein Angebot: wenn er sie bei ihrer Suche in der Behörde unterstützt, wird sie ihn vor der Polizei entlasten. Im riesigen Archiv der Behörde treffen Suze und JB auf den blinden Archivar Monsieur Blin, der sich ihnen mit viel Enthusiasmus und Tatkraft anschließt. So begibt sich das völlig ungleiche Trio auf eine ebenso unwahrscheinliche wie aufregende Suche nach Suzes Sohn, während es selbst von der Polizei gejagt wird.

ALLE ANGABEN OHNE GEWÄHR.
Die Inhalte dieser Webseite dürfen nicht gehandelt oder weitergegeben werden. Jede Vervielfältigung, Veröffentlichung oder andere Nutzung dieser Inhalte ist verboten, soweit die INDIEKINO BERLIN UG (haftungsbeschränkt) nicht ausdrücklich schriftlich ihr Einverständnis erklärt hat.