Entfernung über GPS
ab PLZ

Familie zu vermieten

Paul-Andre ist ein wohlhabender, schüchterner Single Mitte 40. Er bietet der gleichaltrigen, alleinerziehenden Violette einen Deal an: Er bezahlt ihre Schulden und mietet dafür ihre Familie – als Test, ob er dem Trubel überhaupt gewachsen ist.

Mehr

Paul-Andre (Jean-Pierre Ameris) ist ein wohlhabender, schüchterner Single Mitte Vierzig. Und er will endlich eine Familie. Die gleichalte Violette (Virginie Efira) ist voller Leben, hat aber als alleinerziehende Mutter zweier Kinder Geldprobleme. Also bietet ihr Paul-André einen Deal an: Er bezahlt ihre Schulden und mietet dafür ihre Familie - als Test, ob er dem Trubel gewachsen ist.

Details

Originaltitel: Une famille à louer
Frankreich/Belgien 2015, 97 min
Genre: Komödie
Regie: Jean-Pierre Améris
Drehbuch: Murielle Magellan, Jean-Pierre Améris
Kamera: Virginie Saint-Martin
Schnitt: Anne Souriau
Musik: Valérie Lindon
Verleih: StudioCanal Deutschland
Darsteller: Benoît Poelvoorde, Virginie Efira, François Morel
FSK: oA
Kinostart: 31.03.2016

Website
IMDB

Vorführungen

Vorführungen

ALLE ANGABEN OHNE GEWÄHR.
Die Inhalte dieser Webseite dürfen nicht gehandelt oder weitergegeben werden. Jede Vervielfältigung, Veröffentlichung oder andere Nutzung dieser Inhalte ist verboten, soweit die INDIEKINO BERLIN UG (haftungsbeschränkt) nicht ausdrücklich schriftlich ihr Einverständnis erklärt hat.