Entfernung über GPS
ab PLZ

Kinoprogramm: keine Suchtreffer

Filmarchiv: 8 Suchtreffer

Interviews: keine Suchtreffer

Filmarchiv

April, April!

D 1935 | Komödie | Detlef Sierck

Ein Nudelfabrikant gerät in helle Aufregung, als ihm der Besuch eines Prinzen angekündigt wird, der für seine Afrika-Expedition tropenfeste Nudeln benötigt. Das Ganze entpuppt sich schließlich als Aprilscherz.

Arzt aus Leidenschaft

Deutschland 1936 | Liebesfilm, Literaturverfilmung, Melodram | Hans H. Zerlett | 16

Glaubwürdiges Mediziner-Drama mit Liebesfilm- und Krimi-Elementen. Hauptdarsteller Schoenhals war selbst promovierter Arzt.

Boccaccio (1936)

Boccaccio | D 1936 | Komödie, Musikfilm | Herbert Maisch | 6

Willy Fritsch als Gerichtsschreiber im Ferara des 14. Jahrhunderts, der unter Pseudonym "romantische Liebesgeschichten" verfaßt. Als neu ernannter Richter muß er sich quasi selbst verurteilen und verfolgen.

Mazurka

D 1935 | Krimi, Melodram | Willi Forst | 12

Ein Pianist wird von der Mutter des Mädchens, dem er den Hof macht, erschossen. Der anschließende Prozeß enthüllt die Hintergründe der Tat - der Musiker hat Jahre früher die glückliche Ehe der Angeklagten zerstört.

Nanette (1939)

Nanette | Deutschland 1939/40 | Komödie, Liebesfilm | Erich Engel

Der erfolgreiche Bühnenautor Alexander Patou will sein nächstes Stück in einem lebensnahen Milieu ansiedeln und begibt sich in eine Kneipe, in der die temperamentvolle Nanette als Sängerin arbeitet. Um Nanette näher kennen zu lernen, lässt ...

Rote Orchideen

Deutschland 1938 | Krimi | Nunzio Malasomma

Abenteuerfilm, Krimi und Melodram in einem: Ein Ingenieur auf der Flucht muss seine Unschuld beweisen. Reizvoll durch die Verquickung mit dem Bühnenmilieu: Olga Tschechowa als elegante Sängerin und schöne Musik von Franz Grothe.

Stradivari

D 1935 | Drama, Liebesfilm | Geza von Bolvary

Ein Leutnant, Erbe einer berühmten Stradivari-Geige, verlobt sich 1914 in Budapest mit einer jungen Geigenlehrerin. Als die Brautleute durch den Ersten Weltkrieg getrennt werden, spielt das Instrument eine schicksalhafte Rolle in ihrem Leben.

Vom Schicksal verweht

D 1942 | Mysterie | Nunzio Malasomma | 12

Im Kampf gegen die Malaria auf einer Antillen-Insel bringt ein weißer Arzt aufständische Eingeborene mit List und Güte dazu, sich impfen zu lassen. Dafür helfen sie mit, den auf ihm lastenden Mordverdacht zu zerstreuen.

ALLE ANGABEN OHNE GEWÄHR.
Die Inhalte dieser Webseite dürfen nicht gehandelt oder weitergegeben werden. Jede Vervielfältigung, Veröffentlichung oder andere Nutzung dieser Inhalte ist verboten, soweit die INDIEKINO BERLIN UG (haftungsbeschränkt) nicht ausdrücklich schriftlich ihr Einverständnis erklärt hat.