Entfernung über GPS
ab PLZ

Kinoprogramm: keine Suchtreffer

Filmarchiv: 18 Suchtreffer

Interviews: keine Suchtreffer

Filmarchiv

Allotria

D 1936 | Komödie | Willi Forst | 12

Zwei Liebespaare müssen viele Hindernisse überwinden, bis sie und ein weiteres Paar endgültig zueinander gefunden haben.

Bel Ami (1939)

Bel Ami | D 1939 | Komödie | Willi Forst | 12

Georges Duroy kehrt aus Marokko nach Paris zurück und steigt dort mit Hilfe der Frau eines Chefredakteurs zum einflußreichen Journalisten auf.

Ein blonder Traum

D 1932 | Komödie, Musical | Paul Martin

Zwei Freunde, Fensterputzer von Beruf, leben in einem ausrangierten Eisenbahnwaggon vor den Toren Berlins. Wie der Zufall es will, verlieben sich beide in das gleiche Mädchen: eine noch ärmere Artistin, die von Hollywood träumt.

Burgtheater

A 1936 | Komödie | Willi Forst | 12

Cafe Electric – Wenn ein Weib den Weg verliert

Cafe Electric | D 1927 | Drama | Gustav Ucicky

Geschichte eines Wiener Zuhälters und einer abenteuerlustigen Tochter aus gutem Hause.

Capriolen

D 1937 | Komödie | Gustaf Gründgens | 12

Falscher Berufsehrgeiz droht die Ehe einer Sportfliegerin und eines Journalisten zu zerrütten. Aber unverhofft gibt es doch noch vor dem Scheidungsrichter ein Happy-End.

Frauen sind keine Engel

D 1943 | Film übers Filmemachen, Liebeskomödie | Willi Forst

Brillante, sogar selbstreflexive Film-im-Film-Komödie: Ein Filmregisseur, sein Drehbuchautor und Frauen, die beim Film Karriere machen wollen - alle unterwegs auf einem Luxusdampfer.... Bildschön: Margot Hielscher !

Der Herr auf Bestellung

D 1930 | Komödie | Geza von Bolvary

Nach zahlreichen Hochzeiten Jubiläen, Taufen und Beerdigungen muß ein Festredner eines Tages auch für einen sprachgehemmten Professor bei einem Vortrag zum Thema 'Ehe' einspringen. Dabei verliebt sich eine Baronin in die Stimme - und der Festredner muß ab da auch bei Rendezvous mit der Baronin die Stimme des Professors stellen. Was wiederum die Freundin des Festredners auf die Palme bringt.

Ich kenn' dich nicht und liebe dich

Deutschland 1933 | Komödie, Liebesfilm | Geza von Bolvary

Musikalische Filmkomödiie, die mit vielen hübschen Einfällen und schönen Außenaufnahmen in Nizza glänzt. Die beschwingte Musik von Franz Grothe mit dem Startrompeter Kurt Hohenberger trug ebenso zum Erfolg bei.

Im weißen Rössl (1952)

Im weißen Rössl | BRD 1952 | Heimatfilm, Musikfilm | Willi Forst | 6

Die vielumworbene Witwe eines Hotels am Wolfgangsee entscheidet sich für ihren Oberkellner als Lebens- und Geschäftspartner.

Das Lied ist aus

Adieu, mein kleiner Gardeoffizier | Deutschland 1930 | Komödie, Liebesfilm | Géza von Bolváry

Kein Film in Dur - die Geschichte endet in Moll! Aber wie! Großartig und wunderschön - wie hier Musik und Handlung Hand in Hand gehen. Freuen Sie sich auf die großen Evergreens von Robert Stolz: "Adieu, mein kleiner Gardeoffizier", "Ja, wenn das Wörtchen 'wenn' nicht wär'" und eben "Das Lied ist aus". WILLI FORST in einer seiner besten Rollen!

Maskerade (1934)

Maskerade | A 1934 | Komödie, Liebesfilm | Willi Forst | 12

Ein bekannter Maler bewegt eine Dame der Gesellschaft dazu, ihm Modell zu stehen. Das Bild gerät in die Zeitung, es kommt zu Komplikationen, die schließlich jedoch für den Maler und ein Mädchen aus dem Volk zum Happy-End führen.

Mazurka

D 1935 | Krimi, Melodram | Willi Forst | 12

Ein Pianist wird von der Mutter des Mädchens, dem er den Hof macht, erschossen. Der anschließende Prozeß enthüllt die Hintergründe der Tat - der Musiker hat Jahre früher die glückliche Ehe der Angeklagten zerstört.

Operette

D 1940 | Biografie, Historischer Film | Willi Forst

Der Aufstieg des Schauspielers Franz Jauner zum gefeierten und geadelten Theaterdirektor, der die Wiener Operette perfekt inszenierte und nach dem Brand des Ringtheaters ruiniert war.

Der Raub der Mona Lisa

D 1931 | Komödie | Géza von Bolváry

Die Sünderin

BRD 1950 | Drama | Willi Forst | 18

Die Geschichte einer jungen Frau, die den Zweiten Weltkrieg als Prostituierte überlebte, und die mit einem todkranken Maler eine Liebe hat.

Wiener Mädeln

D 1945 | Willi Forst | 12

Operettenfilm über den Musiker und Komponisten Carl Michael Ziehrer (momentan tätig als Hutverkäufer) und seiner Liebelei mit einigen der singenden Schwestern Munk. Es kommt zu Verstrickungen und Missverständnissen, aber am Schluss siegen Liebe ...

Zwei Herzen im Dreivierteltakt

D 1930 | Musikfilm | Geza von Bolvary

ALLE ANGABEN OHNE GEWÄHR.
Die Inhalte dieser Webseite dürfen nicht gehandelt oder weitergegeben werden. Jede Vervielfältigung, Veröffentlichung oder andere Nutzung dieser Inhalte ist verboten, soweit die INDIEKINO BERLIN UG (haftungsbeschränkt) nicht ausdrücklich schriftlich ihr Einverständnis erklärt hat.