Magazin für unabhängiges Kino
Filmwecker
Filmnotiz

Neue Notiz

Mazurka

Mehr

Ein Pianist wird von der Mutter des Mädchens, dem er den Hof macht, erschossen. Der anschließende Prozeß enthüllt die Hintergründe der Tat - der Musiker hat Jahre früher die glückliche Ehe der Angeklagten zerstört.

Details

D 1935, 94 min
Genre: Krimi, Melodram
Regie: Willi Forst
Drehbuch: Hans Rameau
Verleih: DEUTSCHE LONDON
Darsteller: Pola Negri, Albrecht Schoenhals, Ingeborg Theek
FSK: 12

IMDB

Vorführungen

Keine Programmdaten vorhanden.

ALLE ANGABEN OHNE GEWÄHR.
Die Inhalte dieser Webseite dürfen nicht gehandelt oder weitergegeben werden. Jede Vervielfältigung, Veröffentlichung oder andere Nutzung dieser Inhalte ist verboten, soweit die INDIEKINO BERLIN UG (haftungsbeschränkt) nicht ausdrücklich schriftlich ihr Einverständnis erklärt hat.