Entfernung über GPS
ab PLZ

Kinoprogramm: keine Suchtreffer

Filmarchiv: 6 Suchtreffer

Interviews: keine Suchtreffer

Filmarchiv

Fellinis 8 1/2

Otto e mezzo | I/F 1962 | Drama, Film übers Filmemachen | Federico Fellini | 16

Ein Filmregisseur befindet sich in einer Schaffenskrise. Auch im Privatleben steht er vor Problemen. Während er sich an verschiedenen Projekten versucht und den eigentlichen Drehbeginn immer weiter aufschiebt, erinnert er sich an sein bisheriges Leben.

Fellinis Das süße Leben

La dolce vita | I/F 1960 | Satire | Federico Fellini | 12

In episodenhaften Erzählungen folgt der Film sieben Tage lang dem Leben des Klatschreporters Marcello auf seinen Streifzügen durch die römische High Society.

Fellinis Die Nächte der Cabiria

Le notti di Cabiria | F/I 1957 | Drama | Federico Fellini | 16

Ein unscheinbares römisches Straßenmädchen, einem Mordversuch seines Zuhälters mit knapper Not entronnen, verliert trotz weiterer Enttäuschungen und Demütigungen durch die Männer nicht seine naive Hoffnung auf die Liebe und das Glück.

Fellinis Julia und die Geister

Giulietta degli spiriti | I/F 1965 | Drama | Federico Fellini | 18

Julia, eine vereinsamte Ehefrau, lebt im Dialog mit den imaginären Gestalten ihrer Kindheit und Fantasie. Ihre seelische Krise führt zur Selbsterfahrung, zur Aufarbeitung verborgener Ängste und schließlich zu einem neuen Selbstbewußtsein.

Fellinis La Strada – Das Lied der Straße

La Strada | I 1954 | Drama | Federico Fellini | 16

Der Schausteller Zampanó zieht durch das Land und lässt sich für seine Kräfte bewundern, mit dem blossen Brustkorb kann er eiserne Ketten sprengen. Das Mädchen Gelsomina begleitet ihn und assistiert ihm bei seinen Auftritten.

Die Mauer (1990)

Die Mauer | DDR 1990 | Dokumentarfilm | Jürgen Böttcher

Eine filmische Meditation über die Zeit gegen Jahresende 1989/90, als die Grenzen zwischen Berlin-Ost und -West bereits geöffnet waren, die Mauer jedoch noch stand.

ALLE ANGABEN OHNE GEWÄHR.
Die Inhalte dieser Webseite dürfen nicht gehandelt oder weitergegeben werden. Jede Vervielfältigung, Veröffentlichung oder andere Nutzung dieser Inhalte ist verboten, soweit die INDIEKINO BERLIN UG (haftungsbeschränkt) nicht ausdrücklich schriftlich ihr Einverständnis erklärt hat.