Entfernung über GPS
ab PLZ

Fellinis La Strada – Das Lied der Straße

Der Schausteller Zampanó zieht durch das Land und lässt sich für seine Kräfte bewundern, mit dem blossen Brustkorb kann er eiserne Ketten sprengen. Das Mädchen Gelsomina begleitet ihn und assistiert ihm bei seinen Auftritten.

Mehr

Der Schausteller Zampano kauft für 10.000 Lire die Tochter einer armen, kinderreichen Bäuerin. Die naive, aber sensible Gelsomina begleitet ihn fortan auf seiner Wanderschaft. Sie kocht und wäscht für ihn und assistiert linkisch, wenn er als Kettensprenger auftritt. Zampano ist ein jähzorniger, verschlossener Mensch, der alle Versuche Gelsominas nach Annäherung ausschlägt.

Details

Originaltitel: La Strada
I 1954, 102 min
Genre: Drama
Regie: Federico Fellini
Drehbuch: Frederico Fellini, Tulio Pinelli
Verleih: CONSTANTIN
Darsteller: Giulietta Masina, Anthony Quinn, Richard Basehart
FSK: 16

IMDB

ALLE ANGABEN OHNE GEWÄHR.
Die Inhalte dieser Webseite dürfen nicht gehandelt oder weitergegeben werden. Jede Vervielfältigung, Veröffentlichung oder andere Nutzung dieser Inhalte ist verboten, soweit die INDIEKINO BERLIN UG (haftungsbeschränkt) nicht ausdrücklich schriftlich ihr Einverständnis erklärt hat.