Entfernung über GPS
ab PLZ

Filmarchiv: 10 Suchtreffer

Interviews: keine Suchtreffer

Filmarchiv

Chemie und Liebe

D 1947/1948 | Komödie | Arthur Maria Rabenalt

Ein Konzernchef versucht, seinem Chemiker eine bahnbrechende Erfindung auf dem Gebiet der Butterproduktion abzujagen - der Brotaufstrich wird direkt aus dem Gras der Viehweiden gewonnen.

Daphne und der Diplomat

1937 | Tanzfilm | Robert A. Stemmle | 6

Tanzstar Maria Arni liebt Achim, Ballettkorrepetitor der Städtischen Oper. Der jedoch hat nur Augen für die schüchterne Else, ein neues Mädchen in Marias Tanzschule. Die Mädchen sollen Maria auf ihrer neuen Tournee begleiten. Am Tag vor deren ...

Fasching

D 1939 | Komödie | Hans Schweikart

Im Münchner Fasching verlieren sich vorübergehend zwei junge Leute, die sich kurz vorher auf einer Bahnfahrt kennen- und liebenlernten.

Heimliches Rendezvous

D 1949 | Drama | Kurt Hoffmann | 16

Deutschland nach dem Zweiten Weltkrieg. Eine junge Lehrerin muss sich als unverheiratet ausgeben, um eine Zuzugsgenehmigung in eine kleine Stadt zu erhalten, in der ihr Mann als Studienrat an einem Gymnasium arbeitet. Sie tritt an derselben Schule ...

Herrenpartie (1963)

Herrenpartie | BRD/JUG 1963 | Drama | Wolfgang Staudte | 12

Deutsche Touristen geraten in einer abgelegenen Gegend Jugoslawiens in ein Dorf, dessen Einwohner eine Geiselerschießung durch die Wehrmacht nicht vergessen können. Alte Konflikte und Verhaltensweisen brechen wieder auf.

Liebeslegende – Preußische Liebesgeschichte

Liebeslegende | D 1938 | Historienfilm, Liebesfilm | Paul Martin | 12

Tragische Liebesgeschichte zwischen dem späteren Kaiser Wilhelm I. und der polnischen Prinzessin Elisa Radziwiłł. Die beiden sind verliebt, aber sie ist für den jungen Prinzen nicht standesgemäß. Während der Nazizeit verboten, weil die ...

Mein Mann darf es nicht wissen

D 1940 | Komödie | Paul Heidemann | 12

Eine Witwe prozessiert gegen einen Mieter ihres Landhauses auf Sylt, mit dem sie sich überworfen hat, ihre Tochter, die eben jenen Mann als Ferienliebe heimlich heiratet, gibt nun den Verlobten ihrer Freundin als Ehemann aus.

Musik in Salzburg

D 1944 | Komödie | Herbert Maisch | 6

Während der Salzburger Festspiele verliebt sich ein alternder Generalmusikdirektor in eine Touristin, deren Freund auf der Salzachbrücke Geld und Ausweise verloren hat.

Rote Orchideen

Deutschland 1938 | Krimi | Nunzio Malasomma

Abenteuerfilm, Krimi und Melodram in einem: Ein Ingenieur auf der Flucht muss seine Unschuld beweisen. Reizvoll durch die Verquickung mit dem Bühnenmilieu: Olga Tschechowa als elegante Sängerin und schöne Musik von Franz Grothe.

Titanic (1943)

Titanic | D 1943 | Drama | Herbert Selpin, Werner Klingler | 12

Eine tendenziöse Darstellung der Schiffskatastrophe, für die in diesem Film die Profitgier britischer Geschäftsleute verantwortlich gemacht wird. Trotzdem wurde er 1943 von den Nazis verboten. Und nach Kriegsende von den Alliierten.

ALLE ANGABEN OHNE GEWÄHR.
Die Inhalte dieser Webseite dürfen nicht gehandelt oder weitergegeben werden. Jede Vervielfältigung, Veröffentlichung oder andere Nutzung dieser Inhalte ist verboten, soweit die INDIEKINO BERLIN UG (haftungsbeschränkt) nicht ausdrücklich schriftlich ihr Einverständnis erklärt hat.