Entfernung über GPS
ab PLZ

Kinoprogramm: keine Suchtreffer

Filmarchiv: 20 Suchtreffer

Interviews: keine Suchtreffer

Filmarchiv

Agenten der Nacht

All Through the Night | USA 1942 | Action, Komödie, Krimi | Vincent Sherman

Anders als die anderen (1919)

Anders als die anderen | D 1919 | Drama | Richard Oswald

Gilt als der erste Film mit Homosexueller Thematik. Der Film handelt von dem Violinvirtuosen Körner, der wegen seiner homosexuellen Neigung erpresst wird.

Das Cabinet des Dr. Caligari (1919)

Das Cabinet des Dr. Caligari | USA 1919 | Drama, Horror | Robert Wiene | 6

Der Hypnotiseur und Schausteller Caligari läßt durch sein somnambules Medium mehrere Menschen töten. Nachdem ein Student ihn entlarvt hat, erweist er sich als Insasse der Irrenanstalt, deren Direktor Caligari ist.

Christian Wahnschaffe, Teil 1: Weltbrand – Christian Wahnschaffe, Part 1: World Afire

Christian Wahnschaffe, Teil 1: Weltbrand | D 1920 | Urban Gad

Christian Wahnschaffe: Teil 2 – Die Flucht aus dem goldenen Kerker

Christian Wahnschaffe: Teil 2 – Die Flucht aus dem goldenen Kerker – Christian Wahnschaffe: Part 2 – The Escape from the Golden Prison | D 1921 | Urban Gad

Der Bettelpoet

The Beloved Rogue | USA 1927 | Abenteuer, Drama, Historischer Film | Alan Crosland

Der Dieb von Bagdad (1940)

The Thief of Bagdad | GB 1940 | Abenteuer, Fantasy | Michael Powell, Ludwig Berger, Willi Clever | 6

Abu, der kleine Dieb von Bagdad hilft dem jungen König Ahmed, aus dem Kerker zu entkommen, in den ihn sein tückischer Grosswesir Jaffar geworfen hat. Gemeinsam erleben sie viele Abenteuer, bis Ahmed endlich die schöne Prinzessin für sich gewinnt.

Der Gang in die Nacht

D 1920 | Drama | Friedrich Wilhelm Murnau

Der Augenarzt Eigil Boerne verläßt seine Verlobte für die Variete-Tänzerin Lily. Doch Lily fühlt sich zu einem Maler hingezogen, den Boerne von seiner Blindheit geheilt hat.

Der Geiger von Florenz

D 1926 | Drama | Paul Czinner

Die junge Renée liebt ihren Vater abgöttisch, dieser entfremdet sich jedoch mehr und mehr von seiner Tochter. Bald landet Renée in einem Schweizer Internat. Doch sie lässt sich das nicht gefallen und setzt sich als Junge verkleidet nach Italien ab.

Ich und die Kaiserin

D 1932/1933 | Komödie, Musikfilm | Friedrich Hollaender | oA

Während einer Jagd findet der exzentrische Marquis de Pontignac ein Strumpfband. Juliette, die Leibfriseuse der Kaiserin, hatte es sich von dieser ausgeliehen und im Wald verloren. Der Marquis stürzt von seinem scheuenden Pferd. Im Hospital glaubt man, dass er nicht überleben wird, und fragt ihn nach seinem letzten Wunsch: Er möchste seine Jugendliebe Marianne noch einmal sehen.

Das indische Grabmal: Die Sendung des Yoghi (1921)

Das indische Grabmal: Die Sendung des Yoghi | D 1921 | Mystery, Drama | Joe May

Ein deutscher Architekt verliebt sich am Hofe des Maharradschas von Eschnapur in die Auserwählte des Herrschers und flieht mit ihr in die Wüste.

Der Kongress tanzt

D 1931 | Komödie, Musikfilm | Eric Charell | 12

Wien, 1814. Die einfache Handschuhmacherin Christel, die den in Wien vorfahrenden Kutschen Blumensträusse zuwirft, um für ihr Geschäft Reklame zu machen, bekommt kurze Zeit später Besuch von Zar Alexander. Sie verliebt sich in ihn.

The Man who Laughs – Der Mann, der lacht

The Man who Laughs | USA 1928 | Drama | Paul Leni

In THE MAN WHO LAUGHS spielt Conrad Veidt mit unerhöhrter mimischer Ausdruckskraft einen Mann, der aufgrund einer Verstümmelung mit einem hässlichen Grinsen im Gesicht leben muss. Als Jahrmarktskomödiant bereitet er mit seinem ständigen Grinsen den Zuschauern Vergnügen, auch wenn seine Augen mit Tränen gefüllt sind. In all seiner Hässlichkeit steht er bald zwischen zwei schönen Frauen, einer exzentrischen Herzogin und einer armen Blinden.

Opium (1918/19)

Opium | D 1918/1919 | Mysterie | Robert Reinert

Orlacs Hände

A/D 1924 | Horror, Krimi | Robert Wiene

Der Konzertpianist Paul Orlac verliert bei einem Zugunglück beide Hände. Ein Chirurg ersetzt sie durch die eines soeben hingerichteten Mörders. Bald wird Orlac von mörderischen Instinkten heimgesucht.

Der Reigen (1920)

Der Reigen | D 1920 | Drama | Richard Oswald

Die Reise um die Erde in 80 Tagen

D 1919 | Abenteuer, Komödie | Richard Oswald

Der Student von Prag (1926)

Der Student von Prag | D 1926 | Drama, Horror | Henrik Galeen

Prag 1820: Während seine wohlhabenden Kommilitonen in Saus und Braus leben, ist der Student Balduin ein armer Schlucker. Eines Tages nähert sich ihm der Teufel und überzeugt ihn, sein Spiegelbild zu verkaufen. Fortan hat Balduin nur noch Glück.

Unheimliche Geschichten (1919)

Unheimliche Geschichten | D 1919 | Episodenfilm, Horror, Literaturverfilmung | Richard Oswald

Umgeben von einer Rahmenhandlung, die in einem Bücherladen spielt, werden fünf unheimliche Geschichten nach bekannten literarischen Vorlagen aneinandergereiht: "Die Erscheinung" nach Anselma Heine, "Die Hand" nach Robert Liebmann, "Die schwarze Katze" nach E.A. Poe, "Der Selbstmörderklub" nach R.L. Stevenson und "Der Spuk" nach Richard Oswald.

Das Wachsfigurenkabinett – Waxworks (Restaurierte Fassung)

Das Wachsfigurenkabinett | D 1924/2019 | Paul Leni

ALLE ANGABEN OHNE GEWÄHR.
Die Inhalte dieser Webseite dürfen nicht gehandelt oder weitergegeben werden. Jede Vervielfältigung, Veröffentlichung oder andere Nutzung dieser Inhalte ist verboten, soweit die INDIEKINO BERLIN UG (haftungsbeschränkt) nicht ausdrücklich schriftlich ihr Einverständnis erklärt hat.