Entfernung über GPS
ab PLZ

Anders als die anderen (1919)

Gilt als der erste Film mit Homosexueller Thematik. Der Film handelt von dem Violinvirtuosen Körner, der wegen seiner homosexuellen Neigung erpresst wird.

Mehr

Der erste Film der Filmgeschichte, der sich explizit mit dem Thema Homosexualität auseinandersetzt und dementsprechend von der deutschen Zensur sofort verboten wurde. Er erzählt die Geschichte eines Violinvirtuosen, der sich in seinen begabten Schüler verliebt, aber einem Erpresser in die Hände fällt und wegen Verstoßes gegen den Paragraphen 175 vor Gericht landet.

Details

Originaltitel: Anders als die anderen
D 1919, 40 min
Genre: Drama
Regie: Richard Oswald
Drehbuch: Richard Oswald, Magnus Hirschfeld
Verleih: Unbekannt
Darsteller: Conrad Veidt, Fritz Schulz, Reinhold Schünzel

IMDB

Vorführungen

Vorführungen

Keine Programmdaten vorhanden.

ALLE ANGABEN OHNE GEWÄHR.
Die Inhalte dieser Webseite dürfen nicht gehandelt oder weitergegeben werden. Jede Vervielfältigung, Veröffentlichung oder andere Nutzung dieser Inhalte ist verboten, soweit die INDIEKINO BERLIN UG (haftungsbeschränkt) nicht ausdrücklich schriftlich ihr Einverständnis erklärt hat.