Entfernung über GPS
ab PLZ

Filmarchiv: 13 Suchtreffer

Interviews: keine Suchtreffer

Filmarchiv

Berlin Calling

D 2008 | Drama | Hannes Stöhr | 12

Aus dem Leben eines DJs: Ickarus denkt nur an seine Musik, bekommt seine sozialen und wirtschaftlichen Probleme nicht in den Griff und ist zu allem Überfluss auch noch drogenabhängig.

Faust Sonnengesang Teil I

Faust Sonnengesang | Deutschland 2015 | Drama, Experimentalfilm | Werner Fritsch

Von Starschauspielern wie Corinna Harfouch, Angela Winkler und Ulrich Matthes wird die Lyrik tadellos vorgetragen. Der Film handelt vom bewusstseinsprägenden Donnerhall moderner Rockmusik und von den Felsinschriften der ollen Ägypter, von den ...

Finsterworld

D 2013 | Drama, Satire | Frauke Finsterwalder | 12

In Deutschland scheint immer die Sonne, Kinder tragen Schuluniformen und Polizisten Bärenkostüme, und Fußpfleger schenken alten Damen Kekse. Jedoch lauert hinter der Schönheit dieser Parallelwelt der Abgrund, und dorthin geht die Reise.

Giulias Verschwinden

CH 2009 | Komödie | Christoph Schaub | 6

Die Feier im Restaurant ist geplant. Die engsten Freunde machen sich hübsch, streiten über Bauch und Falten, bekommen Wadenkrämpfe beim Sex - da verschwindet das Geburtstagskind. Ziellos streift die nun 50-jährige Giulia durch die Stadt.

Im Winter ein Jahr

D/USA 2008 | Drama | Caroline Link | 12

Eliane Richter bittet den Künstler Max Hollander, ein Porträt ihrer beiden Kinder zu malen, der 22-jährigen Lilli, einer begabten Tanz-Studentin, und des 19-jährigen Alexander, der vor knapp einem Jahr tödlich verunglückt ist.

Lara

Deutschland 2019 | Drama | Jan Ole Gerster | oA

Jan-Ole Gerster hat den Erwartungsdruck nach OH BOY damit beantwortet, etwas ganz anderes zu machen. Sein zweiter Film erzählt von Lara (Corinna Harfouch), die am Morgen ihres sechzigsten Geburtstags auf der Fensterbank steht und springen will. Ein ...

Die Schauspielerin (1988)

Die Schauspielerin | DDR 1988 | Drama, Liebesfilm | Siegfried Kühn

Die hochbegabte, junge und schöne Schauspielerin Maria entschliesst sich aus Liebe zu ihrem Kollegen Mark zu einer unerhörten Tat: Maria ist "Arierin", Mark Jude. Maria will sich nicht vorschreiben lassen, wen sie lieben darf. Die junge Frau wechselt rigoros ihre Identität. Aus Maria Rheine wird Manja Löwenthal.

Der Tangospieler

D/CH 1990 | Literaturverfilmung | Roland Gräf | 12

Der Historiker Dallgow muss ins Gefängnis, weil er am Klavier ein Kabarettprogramm begleitete, das wenige Jahre später sogar seinen Richter amüsiert. Die Zeiten haben sich eben geändert.

Treffen in Travers

DDR 1988 | Drama | Michael Gwisdek

Es ist der Herbst im Jahr 1793, und Staatsrat Rougement und Georg Forster machen sich auf zu einem geheimen Treffen auf neutralem Schweizer Boden. Dort ist Forster mit seiner Frau verabredet - seine große Liebe Therese. Und doch hat er sie verlassen, um in Paris die französische Revolution zu verteidigen. Therese kommt in Begleitung ihres Liebhabers und ihrer beiden kleinen Töchter. Um die neue Beziehung legalisieren zu können, fordert sie formell die Scheidung.

Das Versprechen (1994)

Das Versprechen | D/F/CH 1994 | Drama | Margarethe von Trotta | 6

Bei einem Fluchtversuch im Herbst 1961 bleibt ein junger Mann im Osten Berlins zurück, während die Frau, die er liebt, den Westen der Stadt erreicht. In den folgenden 28 Jahren sehen sich die Liebenden nur wenige Male. Dann fällt 1989 die Mauer.

Was bleibt (2012)

Was bleibt | D 2012 | Drama, Familiengeschichte | Hans-Christian Schmid | 12

Auf Wunsch seiner Mutter Gitte fährt Marko zu seinen Eltern aufs Land. Seine Hoffnung auf ein ruhiges Wochenende im Kreis der Familie erfüllt sich nicht. Unerwartet für alle offenbart Gitte, dass es ihr nach langer psychischer Krankheit wieder gut geht.

Wer hat eigentlich die Liebe erfunden?

Deutschland 2017 | Tragikomödie, Roadmovie, Modernes Märchen | Kerstin Polte | 6

Spoiler Alert: Es war Gott. Zumindest ist er sich ziemlich sicher, dass er es war, wenn auch nicht, dass es eine gute Idee war. Aber er hatte auch gerade eine lange depressive Phase. In der runden, haarigen Gestalt von Bruno Cathomas sinniert er ...

Whisky mit Wodka

D 2009 | Komödie | Andreas Dresen | 12

Als der Schauspieler und Frauenliebling Otto Kullberg einen Drehtag verpatzt und auszufallen droht, werden alle Szenen zur Sicherheit mit einem jüngeren Kollegen noch ein zweites Mal gedreht. Otto muss seine Rolle im Film behaupten.

ALLE ANGABEN OHNE GEWÄHR.
Die Inhalte dieser Webseite dürfen nicht gehandelt oder weitergegeben werden. Jede Vervielfältigung, Veröffentlichung oder andere Nutzung dieser Inhalte ist verboten, soweit die INDIEKINO BERLIN UG (haftungsbeschränkt) nicht ausdrücklich schriftlich ihr Einverständnis erklärt hat.