Entfernung über GPS
ab PLZ

Kinoprogramm: keine Suchtreffer

Filmarchiv: 9 Suchtreffer

Interviews: keine Suchtreffer

Filmarchiv

Alfredo, Alfredo

F / I 1972 | Komödie | Pietro Germi

Boccaccio 70

I/F 1961 | Episodenfilm, Komödie | Mario Monicelli, Federico Fellini, Luchino Visconti, Vittorio de Sica | 18

Italienischer Episodenfilm, der viermal in teils unbeschwertem, teils hintergründigem Komödienton von Liebe und Erotik im modernen Leben handelt. Die Zahl 70 im Titel ist ironisch gemeint: Die Hersteller vermuteten (zu Unrecht), mit dem 1961 gedrehten Film nicht vor 1970 durch die Zensur zu kommen.

Fellinis Die Stimme des Mondes

La voce della Luna | I/F 1990 | Essayistischer Film, Literaturverfilmung | Frederico Fellini

Ein Schelm und reiner Tor zugleich lauscht geheimnisvollen Stimmen, die ihm Botschaften zuraunen. Zu ihm gesellt sich ein Häuflein der Wirklichkeit Entrückter, die in einer lärmenden, hektischen Welt dem Wesen der Dinge auf den Grund gehen wollen.

Ginger und Fred

Ginger e Fred | I/F/D 1985 | Satire | Federico Fellini | 16

Vor dreissig Jahren haben Amelia und Pippo als Tanzpaar "Ginger und Fred" zum letzten mal gemeinsam auf der Variete-Bühne gestanden. Mittlerweile ist Pippo Vertreter und Amelia Grossmutter. Nun führt sie das Fernsehen in einer nostalgischen weihnachtlichen Unterhaltungssendung noch einmal zusammen.

Im Namen des Gesetzes (1948)

In Nome della Legge | I 1948 | Krimi | Pietro Germi | 16

Ein Richter auf Sizilien zu Beginn des Jahrhunderts nimmt den Kampf gegen die Diktatur der Mafia auf.

Jagd ohne Gnade

La citta si difende | I 1951 | Krimi | Pietro Germi

Lichter des Variete

Luci del varieta | I 1950 | Tragikomödie | Alberto Lattuada | 12

Film über den Aufstieg einer Revuetänzerin und den gleichzeitigen Abstieg eines Komödianten.

Liebe in der Stadt

Amore in citta | I 1953 | Dokumentarfilm | Michelangelo Antonioni, Federico Fellini, Dino Risi | 18

Ein Episodenfilm im Stil des Neorealismus, für den sechs italienische Regisseuren fünf Beiträge unter verschiedenen Aspekten realisiert haben. Gemeinsam ist ihnen, daß sie einfache Vorfälle aus dem Leben verschiedener Römer erzählen.

Unmoralisch lebt man besser

L'immorale | F / I 1967 | Tragikomödie | Pietro Germi

ALLE ANGABEN OHNE GEWÄHR.
Die Inhalte dieser Webseite dürfen nicht gehandelt oder weitergegeben werden. Jede Vervielfältigung, Veröffentlichung oder andere Nutzung dieser Inhalte ist verboten, soweit die INDIEKINO BERLIN UG (haftungsbeschränkt) nicht ausdrücklich schriftlich ihr Einverständnis erklärt hat.