Entfernung über GPS
ab PLZ

Kinoprogramm: keine Suchtreffer

Filmarchiv: 9 Suchtreffer

Interviews: keine Suchtreffer

Filmarchiv

Fellinis 8 1/2

Otto e mezzo | I/F 1962 | Drama, Film übers Filmemachen | Federico Fellini | 16

Ein Filmregisseur befindet sich in einer Schaffenskrise. Auch im Privatleben steht er vor Problemen. Während er sich an verschiedenen Projekten versucht und den eigentlichen Drehbeginn immer weiter aufschiebt, erinnert er sich an sein bisheriges Leben.

Fellinis Das süße Leben

La dolce vita | I/F 1960 | Satire | Federico Fellini | 18

In episodenhaften Erzählungen folgt der Film sieben Tage lang dem Leben des Klatschreporters Marcello auf seinen Streifzügen durch die römische High Society.

Fellinis Die Stimme des Mondes

La voce della Luna | I/F 1990 | Essayistischer Film, Literaturverfilmung | Frederico Fellini

Ein Schelm und reiner Tor zugleich lauscht geheimnisvollen Stimmen, die ihm Botschaften zuraunen. Zu ihm gesellt sich ein Häuflein der Wirklichkeit Entrückter, die in einer lärmenden, hektischen Welt dem Wesen der Dinge auf den Grund gehen wollen.

Fellinis Intervista

L' Intervista | I 1986 | Film übers Filmemachen | Federico Fellini | 12

Anlässlich des 50jährigen Bestehens der römischen Filmstadt Cinecittà sinniert Federico Fellini über die Vergangenheit und Zukunft des Kinos und gibt Einblicke, in sein eigenes Filmschaffen.

Fellinis La Strada – Das Lied der Straße

La Strada | I 1954 | Drama | Federico Fellini | 16

Der Schausteller Zampanó zieht durch das Land und lässt sich für seine Kräfte bewundern, mit dem blossen Brustkorb kann er eiserne Ketten sprengen. Das Mädchen Gelsomina begleitet ihn und assistiert ihm bei seinen Auftritten.

Fellinis Roma

Roma | F/I 1971 | Großstadtfilm | Federico Fellini | 16

In einem Mosaik aus visuell brillanten und vor satirischer Lust berstenden Vignetten gelingt Fellini ein lebenspralles Porträt dieser ausladenden, vitalen, dynamischen Stadt.

Fellinis Schiff der Träume

E la nave va | F/I 1983 | Satire | Federico Fellini | 12

Ein italienischer Luxusdampfer, auf dem die "feine Gesellschaft" im Juli 1914 über die Adria fährt, um die Asche einer verstorbenen Operndiva dem Wind und dem Meer zu übergeben, wird zum Rettungsschiff für serbische Flüchtlinge.

Fellinis Stadt der Frauen

La citta delle donne | F/I 1979 | Satire | Federico Fellini | 18

Auf einer Traumreise ins Reich der Feministinnen wird der Schürzenjäger Marcello zum Gejagten, der sich der Übermacht weiblicher Aggression erwehren muß und dennoch von der Suche nach dem Idealbild der Frau nicht lassen mag.

Rom, offene Stadt

Roma citta aperta | I 1945 | Dokumentarischer Film, Drama | Roberto Rossellini | 16

Rom im Vorfrühling des Jahres 1944. Der Hunger und die Angst vor der SS bestimmen die Atmosphäre in der Stadt. Ein führendes Mitglied der Widerstandsbewegung muss sich vor der Gestapo bei dem jungen Francesco verstecken.

ALLE ANGABEN OHNE GEWÄHR.
Die Inhalte dieser Webseite dürfen nicht gehandelt oder weitergegeben werden. Jede Vervielfältigung, Veröffentlichung oder andere Nutzung dieser Inhalte ist verboten, soweit die INDIEKINO BERLIN UG (haftungsbeschränkt) nicht ausdrücklich schriftlich ihr Einverständnis erklärt hat.