Entfernung über GPS
ab PLZ

Kinoprogramm: keine Suchtreffer

Filmarchiv: 9 Suchtreffer

Interviews: keine Suchtreffer

Filmarchiv

Alfred

DDR 1987 | Dokumentarfilm | Andreas Voigt

Portrait des Leipzigers Alfred Florstädt, ein Revolutionär mit ausgereiftem Lebenslauf, das ein Geschichtsbild entwirft, das die persönlichen Erfahrungen und Erlebnisse über allgemeine Thesen erhebt und so die abstrakte Historie zurück in alltägliche Erfahrungswelten holt.

Alles andere zeigt die Zeit

D 2015 | Dokumentarfilm | Andreas Voigt

Mit seinen Leipzig-Filmen wurde der Filmemacher Andreas Voigt zu einem der wichtigsten Chronisten des Mauerfalls. 18 Jahre nach der letzten Episode hat der Filmemacher einige der Protagonisten wieder aufgesucht, um zu sehen, was aus ihnen geworden ist.

Glaube, Liebe, Hoffnung

D 1994 | Dokumentarfilm | Andreas Voigt

Linke und rechte Skinheads aus Leipzig sprechen über ihre Gefühle und Meinungen und eröffnen verblüffende Perspektiven auf die deutsche Gegenwart fünf Jahre nach dem Mauerfall.

Grenzland

Grenzland – Pogranicze | Polen/Deutschland 2020 | Dokumentarfilm | Andreas Voigt | oA

Nach GRENZLAND - EINE REISE von 1992, kurz nach dem Fall der Mauer gedreht, ist dies der zweite Film von Andreas Voigt über die Region zwischen Deutschland und Polen, über eine Landschaft, und über Begegnungen mit Menschen beidseitig der Oder und ...

Grenzland – Eine Reise (1992)

Grenzland – Eine Reise | D 1992 | Dokumentarfilm | Andreas Voigt | 12

Eine Reise entlang der Oder und Neiße 1991/92. Schildert in Begegnungen mit Bewohnern des "Grenzlandes" das Leben mit den polnischen Nachbarn, weckt Erinnerungen an Vergangenes und geht der Frage nach, wie lebendig Vorurteile noch sind.

Große weite Welt

D 1997 | Dokumentarfilm | Andreas Voigt | oA

Andreas Voigt besucht ein paar der dargestellten Menschen aus LETZTES JAHR TITANIC ein weiteres Mal, und zeichnet ihren weiteren Werdegang auf.

Invisible – Illegal in Europa

D 2004 | Dokumentarfilm | Andreas Voigt

Erzählt die Geschichte von fünf Flüchtlingen, die illegal in Europa leben. Über ein Jahr hinweg begleitet das Filmteam sie in Deutschland, Frankreich, Polen, Spanien, Holland und Nigeria.

Leipzig im Herbst

BRD 1989 | Dokumentarfilm | Andreas Voigt, Gerd Kroske

Dokumentarische Rekonstruktion der Oktober-Demonstrationen in Leipzig 1989, zusammengesetzt aus Interviews und Bildern der eindrucksvollen Massendemonstrationen.

Letztes Jahr – Titanic

DDR/BRD 1989/1990 | Dokumentarfilm | Andreas Voigt, Sebastian Richter | 16

ALLE ANGABEN OHNE GEWÄHR.
Die Inhalte dieser Webseite dürfen nicht gehandelt oder weitergegeben werden. Jede Vervielfältigung, Veröffentlichung oder andere Nutzung dieser Inhalte ist verboten, soweit die INDIEKINO BERLIN UG (haftungsbeschränkt) nicht ausdrücklich schriftlich ihr Einverständnis erklärt hat.