Entfernung über GPS
ab PLZ

Invisible – Illegal in Europa

Erzählt die Geschichte von fünf Flüchtlingen, die illegal in Europa leben. Über ein Jahr hinweg begleitet das Filmteam sie in Deutschland, Frankreich, Polen, Spanien, Holland und Nigeria.

Mehr

Erzählt die Geschichte von fünf Flüchtlingen, die illegal in Europa leben. Über ein Jahr hinweg begleitet das Filmteam sie in Deutschland, Frankreich, Polen, Spanien, Holland und Nigeria. Man erfährt viel von ihren Hoffnungen und Träumen, ihrer Suche nach Glück, Liebe und Heimat und davon, was ihnen währenddessen widerfährt.

Details

D 2004, 91 min
Genre: Dokumentarfilm
Regie: Andreas Voigt
Drehbuch: Andreas Voigt
Verleih: BASIS
Kinostart: 05.05.2005

IMDB

Vorführungen

Vorführungen

ALLE ANGABEN OHNE GEWÄHR.
Die Inhalte dieser Webseite dürfen nicht gehandelt oder weitergegeben werden. Jede Vervielfältigung, Veröffentlichung oder andere Nutzung dieser Inhalte ist verboten, soweit die INDIEKINO BERLIN UG (haftungsbeschränkt) nicht ausdrücklich schriftlich ihr Einverständnis erklärt hat.