Magazin für unabhängiges Kino
Filmwecker
Filmnotiz

Neue Notiz

Grenzland – Eine Reise (1992)

Eine Reise entlang der Oder und Neiße 1991/92. Schildert in Begegnungen mit Bewohnern des "Grenzlandes" das Leben mit den polnischen Nachbarn, weckt Erinnerungen an Vergangenes und geht der Frage nach, wie lebendig Vorurteile noch sind.

Mehr

Eine Reise entlang der Oder und Neiße 1991/92. Der Dokumentarfilm schildert in Begegnungen mit Bewohnern des "Grenzlandes" das Leben mit den polnischen Nachbarn, weckt Erinnerungen an Vergangenes und geht der Frage nach, wie lebendig Vorurteile und Feindbilder noch sind.

Details

Originaltitel: Grenzland – Eine Reise
D 1992, 88 min
Genre: Dokumentarfilm
Regie: Andreas Voigt
Drehbuch: Andreas Voigt
Verleih: Unbekannt
FSK: 12

IMDB

Vorführungen

Keine Programmdaten vorhanden.

ALLE ANGABEN OHNE GEWÄHR.
Die Inhalte dieser Webseite dürfen nicht gehandelt oder weitergegeben werden. Jede Vervielfältigung, Veröffentlichung oder andere Nutzung dieser Inhalte ist verboten, soweit die INDIEKINO BERLIN UG (haftungsbeschränkt) nicht ausdrücklich schriftlich ihr Einverständnis erklärt hat.