Entfernung über GPS
ab PLZ

Zu neuen Ufern

London, 1840: die Varieté-Sängerin Gloria Vane wird wegen eines Scheckbetrugs zur Zwangsarbeit nach Australien deportiert. Durch die Hochzeit mit einem gutgläubigen Farmer kommt sie vorzeitig frei und macht sich auf die Suche nach ihrem Geliebten.

Mehr

Aus Liebe zu Sir Albert nimmt die Sängerin Gloria Vane im puritanischen England seine kriminellen Taten auf sich und wird in die Strafkolonie Australien geschickt, wohin Albert auch schon verbannt wurde. Dem seriösen Farmer Henry entflieht Gloria, um Albert zu suchen, dessen Verlobung mit einer Gouverneurs-Tochter sie mitansehen muss.

Details

D 1937, 105 min
Genre: Melodram
Regie: Detlef Sierck
Drehbuch: Detlef Sierck, Kurt Heuser
Verleih: KRISTALL-FILM
Darsteller: Zarah Leander, Willy Birgel, Viktor Staal
FSK: 16

IMDB

Vorführungen

Vorführungen

ALLE ANGABEN OHNE GEWÄHR.
Die Inhalte dieser Webseite dürfen nicht gehandelt oder weitergegeben werden. Jede Vervielfältigung, Veröffentlichung oder andere Nutzung dieser Inhalte ist verboten, soweit die INDIEKINO BERLIN UG (haftungsbeschränkt) nicht ausdrücklich schriftlich ihr Einverständnis erklärt hat.