Entfernung über GPS
ab PLZ

Frau im Mond

Die Theorie eines Wissenschaftlers, dass auf dem Mond reiche Goldvorkommen lagern, zieht nicht nur seinen Freund, den Erbauer eines Raumschiffes, an, sondern auch den Vertreter eines Konsortiums, das die Goldwirtschaft der Erde kontrolliert.

Mehr

Ein verarmter Professor, der mit seinen ungewöhnlichen Theorien von der Fachwelt belächelt wird, vermutet riesige Goldvorkommen auf dem Erdtrabanten und bereitet mit einigen Getreuen eine Weltraumexpedition vor. Zur Besatzung der Rakete gehören noch zwei junge Männer: der Chefingenieur einer Flugzeugfirma und ein Astronomiestudent. Beide sind in dieselbe Frau verliebt, und da diese auch mit an Bord ist, ist das Eifersuchtsdrama auf dem Mond schon vorprogrammiert. Doch auch ein blinder Passagier fliegt mit: Agent Turner, der im Auftrag eines Finanzsyndikats die Konstruktionspläne des Raumschiffs gestohlen hat und so seine Teilnahme erzwingt.

Details

D 1928/1929, 155 min
Genre: Mystery, Science-Fiction
Regie: Fritz Lang
Drehbuch: Thea von Harbou, Fritz Lang
Verleih: FRIEDRICH -WILHELM-MURNAU-STIFTUNG
Darsteller: Willy Fritsch, Gustav von Wangenheim, Gerda Maurus

IMDB

Vorführungen

Vorführungen

ALLE ANGABEN OHNE GEWÄHR.
Die Inhalte dieser Webseite dürfen nicht gehandelt oder weitergegeben werden. Jede Vervielfältigung, Veröffentlichung oder andere Nutzung dieser Inhalte ist verboten, soweit die INDIEKINO BERLIN UG (haftungsbeschränkt) nicht ausdrücklich schriftlich ihr Einverständnis erklärt hat.