Entfernung über GPS
ab PLZ

Filmarchiv: 13 Suchtreffer

Interviews: keine Suchtreffer

Filmarchiv

Die 1000 Augen des Dr. Mabuse

BRD/F/I 1960 | Krimi | Fritz Lang | 16

Ein nach der Weltherrschaft strebender genialer Verbrecher kontrolliert ein Luxushotel, indem er durch geheime "Fernsehaugen" in jedes Zimmer blicken und die Gäste manipulieren kann. Eines seiner Opfer ist ein amerikanischer Multimillionär.

Die 1000 Glotzböbbel vom Dr. Mabuse

Deutschland 2018 | Komödie, Krimi | Dominik Kuhn, Fritz Lang | 12

Fritz Langs "Die 1000 Augen des Dr. Mabuse" in einer neuen Version auf schwäbisch.

Auch Henker sterben

Hangmen also die | USA 1942 | Drama | Fritz Lang

Nach dem Attentat auf Heydrich am 26. Mai 1942 versucht die Gestapo unter Leitung des sadistischen Inspektors Ritter, den Täter aufzuspüren. Die tschechische Widerstandsbewegung lenkt den Verdacht auf einen Kollaborateur, der als vermeintlicher Mörder hingerichtet wird.

Fritz Lang

Deutschland 2015 | Biografie, Drama | Gordian Maugg | 12

Es beginnt mit dem Pfiff. „Die Halle des Bergkönigs“ aus Edvard Griegs „Peer Gynt“, immer leicht schief gepfiffen, kündigt in M – EINE STADT SUCHT EINEN MÖRDER das Erscheinen des Mörders Hans Beckert (Peter Lorre) an. 1931 war die ...

Fury – Blinde Wut

Fury | USA 1936 | Drama | Fritz Lang

Joe Wilson wird unschuldig wegen Entführung eingesperrt. Ein Lynchmob brennt das Gefängnis nieder, doch Joe kann unbemerkt entkommen. Der wahre Kidnapper wird gefasst und die Anführer des Mobs unter Anklage gestellt. Aus Rache hält sich Joe weitere versteckt.

M – Eine Stadt sucht ihren Mörder

M | Deutschland 1931 | Thriller | Fritz Lang | 16

Ein psychopathischer Kindermörder versetzt mit seinen Verbrechen eine Stadt in Angst und Schrecken. Die Unterwelt fühlt sich durch die ständigen Polizeikontrollen gestört und bläst selbst zur Jagd auf den Mörder.

Metropolis (1925/26/2010) – Restaurierte Fassung

Metropolis | D 1925 | Science-Fiction | Fritz Lang | 6

Eine Zukunftsstadt ist in zwei Hälften geteilt. Unten im ewigen Dunkel leben die Arbeiter. Sie bedienen die Maschinen, die den Bewohnern der Oberstadt ein Luxusleben erlauben. Da erscheint das Mädchen Maria und verkündet das Evangelium der Liebe.

Metropolis (1926/84)

Metropolis | D/USA 1926/1984 | Science-Fiction | Fritz Lang, Giorgio Moroder | 12

Eine Bearbeitung von bizarrem Reiz: Moroder ersetzt die Zwischentitel durch Untertitel, versah die Szenen mit knallbunten Viragen, ersetzte verlorene Teile mit animierten Fotos und unterlegte den Filmm mit Pop-Songs u.a. von Bonnie Tyler, Adam Ant und Freddie Mercury.

Siegfrieds Tod

D 1933 | Drama | Fritz Lang, Franz B. Biermann

Die Spinnen – Teil 1: Der goldene See

D 1920 | Mysterie, Krimi | Fritz Lang

In gewisser Weise ein Vorläufer der Indiana-Jones-Filme: der sportliche Millionär, der Schurke mit Doktortitel, der vermisste Harvard-Professor, die Goldmine, der heilige See, die Flucht mit Hilfe eines Heißluftballons, der Inkatempel, die Priesterin.

Der Tiger von Eschnapur (1958)

Der Tiger von Eschnapur | BRD/I/F 1958 | Mysterie | Fritz Lang | 12

Ein deutscher Architekt verliebt sich am Hofe des Maharradschas von Eschnapur in die Auserwählte des Herrschers und flieht mit ihr in die Wüste.

Das indische Grabmal: Die Sendung des Yoghi (1921)

Das indische Grabmal: Die Sendung des Yoghi | D 1921 | Mysterie, Drama | Joe May

Ein deutscher Architekt verliebt sich am Hofe des Maharradschas von Eschnapur in die Auserwählte des Herrschers und flieht mit ihr in die Wüste.

Der müde Tod

D 1921 | Episodenfilm | Fritz Lang

Zeigt die tragisch-romantische Geschichte einer Frau, die ihren Ehemann vom Tod zurückfordert. Der vom I. Weltkrieg ermüdete Tod stellt hierfür allerdings Bedingungen.

ALLE ANGABEN OHNE GEWÄHR.
Die Inhalte dieser Webseite dürfen nicht gehandelt oder weitergegeben werden. Jede Vervielfältigung, Veröffentlichung oder andere Nutzung dieser Inhalte ist verboten, soweit die INDIEKINO BERLIN UG (haftungsbeschränkt) nicht ausdrücklich schriftlich ihr Einverständnis erklärt hat.