Entfernung über GPS
ab PLZ

Kinoprogramm: keine Suchtreffer

Filmarchiv: 11 Suchtreffer

Interviews: keine Suchtreffer

Filmarchiv

Duch: Master of the Forges of Hell – Duch: Der Schmiedemeister der Hölle

Duch: Master of the Forges of Hell | F/K 2011 | Dokumentarfilm | Rithy Panh

Everything Will Be Ok

F/K 2021 | Rithy Panh

Exil (2016)

Exil | F 2016 | Experimentalfilm, Historienfilm | Rithy Panh

Graves Without a Name

Les tombeaux sans noms | K/F 2018 | Dokumentarfilm | Rithy Panh

Irradies – Irradiated

Irradies | F/K 2020 | Rithy Panh

L'image manquante – Das fehlende Bild: The Missing Picture

L'image manquante | K/F 2013 | Dokumentarfilm | Rithy Panh

Rithy Panh war elf Jahre alt, als die Roten Khmer 1975 Phnom Penh einnahmen. Seine Familie wurde gemeinsam mit etwa 1,7 Millionen anderen Kambodschanern in Arbeitslager deportiert. Er ist der einzige Überlebende seiner Familie.

Les Artistes du Theatre Brule

Les Artistes du Théâtre Brûlé | F/K 2005 | Dokumentarfilm | Rithy Panh

Eine Liebe nach dem Krieg

Un soir apres la guerre | F/K/CH/B 1998 | Drama, Kriegsfilm | Rithy Panh

S21: Die Todesmaschine der Roten Khmer

S21: La machine de mort Khmere rouge | K/F 2003 | Dokumentarfilm, Historischer Film | Rithy Panh

Dokumentarfilm über ein Gefangenenlager im Kambodscha der Roten Khmer, in dem die Insassen so lange gequält wurden, bis sie Geständnisse ablegten.

La terre des ames errantes – Das Land der wandernden Seelen

La terre des ames errantes | F 1999 | Dokumentarfilm | Rithy Panh

Un barrage contre le Pacifique – Ein Damm gegen das Meer

Un barrage contre le Pacifique | F/K/B 2008 | Drama | Rithy Panh

ALLE ANGABEN OHNE GEWÄHR.
Die Inhalte dieser Webseite dürfen nicht gehandelt oder weitergegeben werden. Jede Vervielfältigung, Veröffentlichung oder andere Nutzung dieser Inhalte ist verboten, soweit die INDIEKINO BERLIN UG (haftungsbeschränkt) nicht ausdrücklich schriftlich ihr Einverständnis erklärt hat.