Entfernung über GPS
ab PLZ

Kora Terry

Charakterlich ungleiche Zwillingsschwestern sind Partnerinnen im Varieté und Rivalinnen in der Liebe. Verwicklungen in eine Spionageaffäre, ein tödlicher Unfall, der wie ein Mord aussieht, und ein Identitätswechsel führen schließlich zum Happy-End.

Mehr

Kora und Mara, die ungleichen Zwillingsschwestern, treten gemeinsam als Artistinnen auf. In Algier wird Mara in eine Spionageaffäre verwickelt. Als es darüber zwischen den Schwestern zum Streit kommt, schießt Mara auf Kora, die durch einen Streifschuss getroffen die Treppe hinunterstürzt und sich dabei tödlich verletzt. Ein Freund überredet Mara, weiter als ihre Schwester aufzutreten.

Details

D 1940, 109 min
Genre: Spionage
Regie: Georg Jacoby
Drehbuch: Walter Wassermann, C.H. Diller
Verleih: KRISTALL-FILM
Darsteller: Marika Rökk, Will Quadflieg, Josef Sieber
FSK: 16

IMDB

Vorführungen

Vorführungen

ALLE ANGABEN OHNE GEWÄHR.
Die Inhalte dieser Webseite dürfen nicht gehandelt oder weitergegeben werden. Jede Vervielfältigung, Veröffentlichung oder andere Nutzung dieser Inhalte ist verboten, soweit die INDIEKINO BERLIN UG (haftungsbeschränkt) nicht ausdrücklich schriftlich ihr Einverständnis erklärt hat.