Entfernung über GPS
ab PLZ

Ich bin gleich wieder da

Was alles geschehen kann, wenn ein junger Mann nur eben mal Zigaretten holen will... schildert drastisch und phantasievoll dieses turbulente UFA-Lustspiel. – Die Berlinerin Mady Rahl wurde vor 100 Jahren am 3.1.1915 geboren.

Mehr
Details

Deutschland 1939, 88 min
Sprache: Deutsch
Genre: Komödie
Regie: Peter Paul Brauer
Drehbuch: Otto Bernhard Wendler
Kamera: Robert Baberske
Schnitt: Fritz Stapenhorst
Musik: Werner Eisbrenner
Darsteller: Paul Klinger, Mady Rahl, Ursula Grabley, Jessie Vihrog, Rudolf Platte, Ernst Waldow, Walter Janssen

IMDB

Vorführungen

Vorführungen

ALLE ANGABEN OHNE GEWÄHR.
Die Inhalte dieser Webseite dürfen nicht gehandelt oder weitergegeben werden. Jede Vervielfältigung, Veröffentlichung oder andere Nutzung dieser Inhalte ist verboten, soweit die INDIEKINO BERLIN UG (haftungsbeschränkt) nicht ausdrücklich schriftlich ihr Einverständnis erklärt hat.