Entfernung über GPS
ab PLZ

Die Zeit, die bleibt (2005)

Der Pariser Modefotograf Romain hat alles, was ein 30-jähriger so begehrt. Nach einer Ohnmacht bei einem Foto-Shooting befürchtet er, Aids zu haben. Aber die Diagnose des Arztes lautet anders.

Mehr

Der hippe Pariser Modefotograf Romain hat alles, was ein 30-jähriger so begehrt - eine tolle Karriere, einen netten Freund und eine schicke Maisonette im In-Viertel. Nach einer Ohnmacht bei einem Foto-Shooting befürchtet er, Aids zu haben. Aber die Diagnose des Arztes lautet anders.

Details

Originaltitel: Le temps qui reste
F 2005, 81 min
Genre: Drama
Regie: Francois Ozon
Drehbuch: Francois Ozon
Verleih: PROKINO/FILMWELT FPV
Darsteller: Melvil Poupaud, Jeanne Moreau, Valeria Bruni Tedeschi
FSK: 12
Kinostart: 20.04.2006

Website
IMDB

Vorführungen

Vorführungen

ALLE ANGABEN OHNE GEWÄHR.
Die Inhalte dieser Webseite dürfen nicht gehandelt oder weitergegeben werden. Jede Vervielfältigung, Veröffentlichung oder andere Nutzung dieser Inhalte ist verboten, soweit die INDIEKINO BERLIN UG (haftungsbeschränkt) nicht ausdrücklich schriftlich ihr Einverständnis erklärt hat.