Entfernung über GPS
ab PLZ

Die Dreigroschenoper (1931)

Mackie Messer hat heimlich die Tochter des Bettlerkönigs Peachum geheiratet. Dennoch soll er von Peachum an den Galgen gebracht werden. Als Peachum jedoch selbst in Schwierigkeiten kommt, findet er bei Mackie Messer Unterschlupf.

Mehr

Der gefürchtete Verbrecher Macheath, bekannt als Mackie Messer, heiratet Polly, die Tochter des Londoner Bettlerkönigs Peachum. Dieser akzeptiert die Heirat nicht und will Macheath an den Galgen bringen.

Details

Originaltitel: Die Dreigroschenoper
D/USA 1931, 114 min
Genre: Gangsterfilm, Literaturverfilmung, Musikfilm
Regie: G. W. Pabst
Drehbuch: Leo Lania, Ladislao Vajda, Bela Balázs
Verleih: LUPE
Darsteller: Rudolf Forster, Reinhold Schünzel, Carola Neher
FSK: 16
Kinostart: 14.09.1995

IMDB

ALLE ANGABEN OHNE GEWÄHR.
Die Inhalte dieser Webseite dürfen nicht gehandelt oder weitergegeben werden. Jede Vervielfältigung, Veröffentlichung oder andere Nutzung dieser Inhalte ist verboten, soweit die INDIEKINO BERLIN UG (haftungsbeschränkt) nicht ausdrücklich schriftlich ihr Einverständnis erklärt hat.