Entfernung über GPS
ab PLZ

Auf der Couch in Tunis

Mehr

Selma ist jung, gebildet und träumt nach 10 Jahren eines in vollen Zügen gelebten Pariser Lebens von einer eigenen Praxis für Psychotherapie von Tunis. Zurück in der maghrebinischen Heimat hat ihre dortige Familie wenig Verständnis für den freiwilligen Verzicht eines Lebens in der französischen Hauptstadt. Trotzdem bleibt Selma entschlossen, sich den familiären, sozialen und bürokratischen Komplikationen zu stellen, um ihren Traum einer Praxis zu verwirklichen.FR 2019, R: Manèle Labidi, D: Golshifte Farahani, Maid Mastoura, Fériel Chamari u.a., L: 88 min..

Details

Originaltitel: Un divan á Tunis
Tunesien/Frankreich 2018, 88 min
Sprache: Französisch, Arabisch
Genre: Komödie, Tragikomödie
Regie: Manèle Labidi
Drehbuch: Manele Labidi Labbé
Kamera: Laurent Brunet
Schnitt: Yorgos Lamprinos
Musik: Flemming Nordkrog
Verleih: STUDIOCANAL
Darsteller: Golshifteh Farahani, Majd Mastoura, Hichem Yacoubi, Moncef Ajengui, Ramla Ayari
Kinostart: 30.07.2020

IMDB

Vorführungen

Vorführungen

ALLE ANGABEN OHNE GEWÄHR.
Die Inhalte dieser Webseite dürfen nicht gehandelt oder weitergegeben werden. Jede Vervielfältigung, Veröffentlichung oder andere Nutzung dieser Inhalte ist verboten, soweit die INDIEKINO BERLIN UG (haftungsbeschränkt) nicht ausdrücklich schriftlich ihr Einverständnis erklärt hat.