Entfernung über GPS
ab PLZ

Veranstaltungen

Krokodil

MÄRKISCHE TRILOGIE, Teil II + III

Im Jahr 1990, wenige Wochen vor den ersten freien Wahlen, und erneut 1991 besucht Volker Koepp Zehdenick in der Mark Brandenburg und dokumentiert den Alltag inmitten der Nachwendeveränderungen. „Menschen auf den Straßen, in den Kneipen, Fabriken, Geschäften. Die Plakate in den leeren Russen-Kasernen. Frauen am Band der Schnapsfabrik. Ziegeleiarbeiter an den heißen Öfen. Ein junger Mann, der tagein, tagaus kästenweise Flaschen zerschlägt, Sinnbild der Vergeblichkeit. Revolution in der Provinz, niemand sonst hat es so festgehalten, die Lächerlichkeiten, die Kleinheiten, den Alltag trotz allem, eine einsame alte Frau mit einem Protestplakat, eine Versammlung in einem Hinterzimmer, eifrige Propagandisten der CDU, die Mühe haben, auf einem Wahlzettel herauszufinden, wofür sie eigentlich sind.“ (Heidemarie Hecht, Schwarzweiß und Farbe, DEFA-Dokumentarfilme 1946-92)

16.7. um 20 Uhr

MÄRKISCHE TRILOGIE, Teil II + III

Datum: 16.07.2020
Uhrzeit: 20:00
Ort: Krokodil

Greifenhagener Str. 32, 10437 Berlin
Telefon: 030/44 04 92 98
www.kino-krokodil.de/