Magazin für unabhängiges Kino
Filmwecker
Filmnotiz

Neue Notiz

Wunderland – Vom Kindheitstraum zum Welterfolg

Mehr

Kilometerweit schlängeln sich die Eisenbahnwaggons im "Miniatur Wunderland" durch blühende Landschaften und felsige Bergschluchten. Mit der Erschaffung dieses magischen Modelluniversums haben sich die Zwillingsbrüder Frederik und Gerrit Braun ihren Kindheitstraum von der größten Modelleisenbahn der Welt erfüllt. Die 2001 in der Hamburger Speicherstadt eröffnete Ausstellung reicht inzwischen von der Elbphilharmonie bis zur Antarktis und gehört mit mehr als 1,5 Millionen Besuchern im Jahr zu den größten Publikumsmagneten in ganz Europa.

Details

Originaltitel: Wunderland
Deutschland 2023, 89 min
Genre: Dokumentarfilm
Regie: Sabine Howe
Drehbuch: Sabine Howe, Vanessa Nöcker
Kamera: Till Vielrose
Schnitt: Michael Scheffold
Musik: Jens Langbein, Robert Schulte Hemming
Verleih: Tobis Film
FSK: oA
Kinostart: 07.03.2024

Website
IMDB

Vorführungen

Keine Programmdaten vorhanden.

ALLE ANGABEN OHNE GEWÄHR.
Die Inhalte dieser Webseite dürfen nicht gehandelt oder weitergegeben werden. Jede Vervielfältigung, Veröffentlichung oder andere Nutzung dieser Inhalte ist verboten, soweit die INDIEKINO BERLIN UG (haftungsbeschränkt) nicht ausdrücklich schriftlich ihr Einverständnis erklärt hat.