Entfernung über GPS
ab PLZ

Verborgene Seiten

In erdigen, an alte Daguerreotypen erinnernden Bildern und mit einer von Gustav Mahlers "Kindertotenliedern" dominierten Toncollage beschwört der Film eine Vision des Verfalls und Untergangs.

Mehr

In erdigen, an alte Daguerreotypen erinnernden Bildern und mit einer von Gustav Mahlers "Kindertotenliedern" dominierten Toncollage beschwört der Film eine Vision des Verfalls und Untergangs. Motive russischer Literatur des 19. Jahrhunderts, vornehmlich aus Dostojewskis "Schuld und Sühne", dienen als Eckpunkte innerhalb einer eher assoziativ angelegten Filmsprache.

Details

Originaltitel: Tikhiye stranitsy
RUS/D 1993, 77 min
Genre: Essayistischer Film
Regie: Alexander Sokurow
Drehbuch: Alexander Sokurow
Verleih: SALZGEBER
Darsteller: Alexander Tscherednik, Elizaweta Korolewa, Sergej Barkowskij

IMDB

Vorführungen

Vorführungen

ALLE ANGABEN OHNE GEWÄHR.
Die Inhalte dieser Webseite dürfen nicht gehandelt oder weitergegeben werden. Jede Vervielfältigung, Veröffentlichung oder andere Nutzung dieser Inhalte ist verboten, soweit die INDIEKINO BERLIN UG (haftungsbeschränkt) nicht ausdrücklich schriftlich ihr Einverständnis erklärt hat.