Entfernung über GPS
ab PLZ

Variete (1925)

Huller ist ein Schaubudenbesitzer auf St. Pauli, der der lasziven Tänzerin Berta-Marie verfällt, Frau und Kind verlässt und mit ihr nach Berlin zieht. Gemeinsam mit dem Artisten Artinelli tritt das Trio im Varieté "Wintergarten" auf.

Mehr

Boß war Artist und eröffnet nach einem Unfall eine Schaubude mit Tänzerinnen in St. Pauli. Eines Tages bittet ein fremdes Mädchen um Aufnahme bei ihm. Er engagiert sie, verfällt ihrer erotischen Anziehungskraft, flieht mit ihr nach Berlin. Er liebt das Mädchen über alles, aber sie hat längst vergessen, was er für sie zurückließ, und hintergeht ihn mit einem Artistenpartner.

Details

Originaltitel: Variete
D 1925, 108 min
Genre: Krimi
Regie: Ewald Andre Dupont
Drehbuch: Ewald Andre Dupont
Verleih: Unbekannt
Darsteller: Emil Jannings, Maly Delschaft, Lya de Putti

IMDB

ALLE ANGABEN OHNE GEWÄHR.
Die Inhalte dieser Webseite dürfen nicht gehandelt oder weitergegeben werden. Jede Vervielfältigung, Veröffentlichung oder andere Nutzung dieser Inhalte ist verboten, soweit die INDIEKINO BERLIN UG (haftungsbeschränkt) nicht ausdrücklich schriftlich ihr Einverständnis erklärt hat.