Entfernung über GPS
ab PLZ

Umberto D.

Mehr

Der Film erzählt die Geschichte eines Rentners, der allein mit seinem Hund lebt und zur Welt keinen Kontakt mehr finden kann. Ein Selbstmordversuch scheitert daran, dass er den Hund nicht töten kann.

Details

I 1951, 90 min
Genre: Drama
Regie: Vittorio De Sica
Drehbuch: Cesare Zavattini, Vittorio De Sica
Verleih: Unbekannt
Darsteller: Carlo Battisti, Maria Pia Casilio, Lina Gennari
FSK: 16

IMDB

Vorführungen

Vorführungen

ALLE ANGABEN OHNE GEWÄHR.
Die Inhalte dieser Webseite dürfen nicht gehandelt oder weitergegeben werden. Jede Vervielfältigung, Veröffentlichung oder andere Nutzung dieser Inhalte ist verboten, soweit die INDIEKINO BERLIN UG (haftungsbeschränkt) nicht ausdrücklich schriftlich ihr Einverständnis erklärt hat.