Entfernung über GPS
ab PLZ

Sein Sohn (1941)

Mehr

Nachdem sein Vater in den Ruhestand geschickt wird, übernimmt Peter Brugg die Position als Geschäftsführer in einem edlen Juwelier. Um sich eine der neuen Stellung entsprechenden Braut leisten zu können, wird Peter in zwielichtige Geschäfte verwickelt und vor den Konsequenzen kann auch sein Vater ihn nicht bewahren.

Details

Originaltitel: Sein Sohn
D 1941, 84 min
Genre: Drama, Literaturverfilmung
Regie: Peter Paul Brauer
Drehbuch: Peter Paul Brauer, Willi Clever
Darsteller: Rolf Weih, Hilde Schneider, Otto Wernicke

IMDB

Vorführungen

Vorführungen

ALLE ANGABEN OHNE GEWÄHR.
Die Inhalte dieser Webseite dürfen nicht gehandelt oder weitergegeben werden. Jede Vervielfältigung, Veröffentlichung oder andere Nutzung dieser Inhalte ist verboten, soweit die INDIEKINO BERLIN UG (haftungsbeschränkt) nicht ausdrücklich schriftlich ihr Einverständnis erklärt hat.