Entfernung über GPS
ab PLZ

Paris Blues

Mehr

In Martin Ritts PARIS BLUES spielen Paul Newman und Sidney Poitier (beide auf dem Höhepunkt ihrer Sexiness) zwei Jazzmusiker in einem Paris, das praktisch nur aus Keller-Jazzclubs zu bestehen scheint. Viele Schwarze Musiker fanden in den fünfziger und sechziger Jahren in Paris Zuflucht vor dem gewalttätigen Rassismus in den USA. Louis Armstrong spielt den Jazz-Superstar „Wild Man Moore“.

Details

USA 1960, 98 min
Genre: Drama, Liebesfilm, Literaturverfilmung, Musikfilm
Regie: Martin Ritt
Drehbuch: Walter Bernstein, Irene Kamp, Jack Sher
Darsteller: Paul Newman, Joanne Woodward, Louis Armstrong

IMDB

Vorführungen

Vorführungen

ALLE ANGABEN OHNE GEWÄHR.
Die Inhalte dieser Webseite dürfen nicht gehandelt oder weitergegeben werden. Jede Vervielfältigung, Veröffentlichung oder andere Nutzung dieser Inhalte ist verboten, soweit die INDIEKINO BERLIN UG (haftungsbeschränkt) nicht ausdrücklich schriftlich ihr Einverständnis erklärt hat.