Entfernung über GPS
ab PLZ

Meine Cousine aus Warschau

Lustspiel, das wegen seiner freizügig-lockeren Handlung zunächst von der Filmprüfstelle verboten wurde.

Mehr

Eine Frau, die ihre Sommerfrische mit dem Geliebten durch den plötzlich anreisenden Mann gefährdet sieht, bittet ihre Cousine um Hilfe, damit sie den Mann ablenken kann...

filmlexikon zweitausendeins.de

Details

Deutschland 1931, 84 min
Genre: Komödie
Regie: Carl Boese
Drehbuch: Franz Schulz, Karl Noti
Kamera: Curt Courant
Schnitt: Ladislao Vajda
Musik: Artur Guttmann
Darsteller: Fritz Schulz, Liane Haid, Tala Birell, Szöke Szakall, Karl Huszar-Puffy, Paul Kemp, Leo Peukert

IMDB

ALLE ANGABEN OHNE GEWÄHR.
Die Inhalte dieser Webseite dürfen nicht gehandelt oder weitergegeben werden. Jede Vervielfältigung, Veröffentlichung oder andere Nutzung dieser Inhalte ist verboten, soweit die INDIEKINO BERLIN UG (haftungsbeschränkt) nicht ausdrücklich schriftlich ihr Einverständnis erklärt hat.