Entfernung über GPS
ab PLZ

Man nannte es den großen Krieg

Mehr

Alberto Sordi und Vittorio Gassman geraten an der italienischen Alpenfront im Ersten Weltkrieg in Gefangenschaft. Ihr Tod ermöglicht ihrer Armee den Sieg. Der Film ist ein Versuch, das Bild des Kriegs und seiner Helden von jeglichem Glanz zu befreien.

Details

Originaltitel: La grande guerra
I 1959, 126 min
Genre: Antikriegsfilm, Drama
Regie: Mario Monicelli
Drehbuch: Mario Monicelli
Verleih: PALLAS
Darsteller: Alberto Sordi, Vittorio Gassman, Silvana Mangano
FSK: 16

IMDB

Vorführungen

Vorführungen

ALLE ANGABEN OHNE GEWÄHR.
Die Inhalte dieser Webseite dürfen nicht gehandelt oder weitergegeben werden. Jede Vervielfältigung, Veröffentlichung oder andere Nutzung dieser Inhalte ist verboten, soweit die INDIEKINO BERLIN UG (haftungsbeschränkt) nicht ausdrücklich schriftlich ihr Einverständnis erklärt hat.