Entfernung über GPS
ab PLZ

Mädchen für alles

Mehr

Hanni ist bei Dr. Fürgartner, dem Generalvertreter einer amerikanischen Zeitung, und seiner Frau Lissy Mädchen für alles. Sie liebt heimlich Herbert Gaspari, Flieger und Freund Fürgartners, der ihre Versuche, auf sich aufmerksam zu machen, völlig übersieht. Als Lissy versucht, ihn mit ihrer Schwester Käte zu verkuppeln, macht Hanni sich auf andere Weise interessant: Sie schreibt unter dem Namen Isabella geheimnisvolle Liebesbriefe.

http://eva-lichtspiele.de/index.php?p=m&mid=3945

Details

D 1937, 88 min
Genre: Komödie
Regie: Carl Boese
Drehbuch: Bobby E. Lüthge
Darsteller: Heinz Salfner, Irmgard Nowak, Ralph Arthur Roberts

IMDB

Vorführungen

Vorführungen

Keine Programmdaten vorhanden.

ALLE ANGABEN OHNE GEWÄHR.
Die Inhalte dieser Webseite dürfen nicht gehandelt oder weitergegeben werden. Jede Vervielfältigung, Veröffentlichung oder andere Nutzung dieser Inhalte ist verboten, soweit die INDIEKINO BERLIN UG (haftungsbeschränkt) nicht ausdrücklich schriftlich ihr Einverständnis erklärt hat.