Entfernung über GPS
ab PLZ

Homesick

Cello-Studentin Jessica wird zu einem angesehen Klassik-Wettbewerb nach Moskau eingeladen. Sie ist gerade mit ihrem Freund zusammengezogen und der große Erwartungsdruck und die ständigen Reibereien mit den Nachbarn belasten Jessica immer mehr.

Mehr

Die Cello-Studentin Jessica ist gerade mit ihrem Freund Lorenz in eine gemeinsame Wohnung gezogen, da erhält sie die Einladung zum angesehenen Klassik-Wettbewerb "Young Classix Award" in Moskau. Ehrgeizig wie sie ist, sieht Jessica ihren Auftritt als großen Karriere-Schritt. Doch der Wettbewerb setzt die junge Musikerin auch einem großen Druck aus. Hinzu kommen nicht enden wollende Reibereien mit den Nachbarn. Schon bald droht Jessica die Realität zu entgleiten.

Details

Deutschland 2015, 98 min
Genre: Drama, Thriller
Regie: Jakob M. Erwa
Drehbuch: Jakob M. Erwa
Verleih: DAREDO
Darsteller: Lutz Blochberger, Hermann Beyer, Tatja Seibt, Ralph Kretschmar, Matthias Lier, Karim Cherif, Esther Maria Pietsch, Eric Bouwer, Janusz Cichocki
FSK: 12
Kinostart: 15.10.2015

Website
IMDB

Vorführungen

Vorführungen

ALLE ANGABEN OHNE GEWÄHR.
Die Inhalte dieser Webseite dürfen nicht gehandelt oder weitergegeben werden. Jede Vervielfältigung, Veröffentlichung oder andere Nutzung dieser Inhalte ist verboten, soweit die INDIEKINO BERLIN UG (haftungsbeschränkt) nicht ausdrücklich schriftlich ihr Einverständnis erklärt hat.