Entfernung über GPS
ab PLZ

Haus der Sünde

Das Haus der Sünde, das "L'Apollonide", ein Pariser Edelbordell, erlebt zu Beginn des 20. Jahrhunderts seine letzten Tage: In dieser in sich geschlossenen Welt verliebt sich so mancher Mann oder lebt seine Obsessionen aus.

Mehr

Das Haus der Sünde, das "L'Apollonide", ein Pariser Edelbordell, erlebt zu Beginn des 20. Jahrhunderts seine letzten Tage: In dieser in sich geschlossenen Welt verliebt sich so mancher Mann oder lebt seine Obsessionen aus. Die Mädchen hingegen teilen ihre Geheimnisse, ihre Ängste, ihre Lust und ihren Schmerz.

Details

Originaltitel: L'apollonide, souvenirs de la maison close: House of Tolerance
F 2011, 122 min
Genre: Drama
Regie: Bertrand Bonello
Drehbuch: Bertrand Bonello
Verleih: NFP
Darsteller: Hafsia Herzi, Celine Sallette, Jasmine Trinca
Kinostart: 19.04.2012

Website
IMDB

Vorführungen

Vorführungen

ALLE ANGABEN OHNE GEWÄHR.
Die Inhalte dieser Webseite dürfen nicht gehandelt oder weitergegeben werden. Jede Vervielfältigung, Veröffentlichung oder andere Nutzung dieser Inhalte ist verboten, soweit die INDIEKINO BERLIN UG (haftungsbeschränkt) nicht ausdrücklich schriftlich ihr Einverständnis erklärt hat.