Entfernung über GPS
ab PLZ

Geschichten aus dem Wienerwald

Mehr

Die Geschichte einer jungen Wienerin, die vergeblich versucht, ihrem Milieu zu entkommen, dient als Kritik am düsteren Triebleben und den moralischen Abgründen hinter der Fassade des Kleinbürgertums um 1930.

Details

BRD/A 1978, 95 min
Genre: Sozialkritischer Film, Theateradaption
Regie: Maximilian Schell
Drehbuch: Maximilian Schell, Christopher Hampton
Verleih: CONSTANTIN
Darsteller: Lil Dagover, Birgit Doll, Hanno Pöschl
FSK: 12

IMDB

Vorführungen

Vorführungen

ALLE ANGABEN OHNE GEWÄHR.
Die Inhalte dieser Webseite dürfen nicht gehandelt oder weitergegeben werden. Jede Vervielfältigung, Veröffentlichung oder andere Nutzung dieser Inhalte ist verboten, soweit die INDIEKINO BERLIN UG (haftungsbeschränkt) nicht ausdrücklich schriftlich ihr Einverständnis erklärt hat.