Entfernung über GPS
ab PLZ

Gabriela (1950)

Auf dem Höhepunkt ihres Ruhms als Sängerin bricht eine Frau alle Brücken zur Vergangenheit ab, um sich nur noch ihrer 18-jährigen Tochter zu widmen. Allerdings muss die Mutter einsehen, dass diese von ihr nichts mehr wissen will.

Mehr

Gabriela, Star des Nachtlokals "Bei Gabriela", verkauft ihre Geschäftsanteile, damit sie sich endlich selbst um ihre inzwischen 20-jährige Tochter Andrea kümmern kann, die in einem kleinen bayerischen Gebirgsort großgezogen wurde. Sie holt Andrea zu sich, doch ihr Verhältnis bleibt kühl: Andrea nimmt ihrer Mutter übel, dass sie sie in Pflege gegeben hat. Als nach der Scheidung ihr Mann das Sorgerecht für die damals sechsjährige Andrea zugesprochen bekam, war Gabriela einfach mit dem Kind verschwunden. Eines Tages erfährt ihr Ex-Mann Lorenzen, wo die lange vermisste Tochter zu finden ist.

Details

Originaltitel: Gabriela
BRD 1950, 95 min
Genre: Drama
Regie: Geza von Cziffra
Drehbuch: Geza von Cziffra
Verleih: Unbekannt
Darsteller: Zarah Leander, Carl Raddatz, Vera Molnar
FSK: 12

IMDB

Vorführungen

Vorführungen

ALLE ANGABEN OHNE GEWÄHR.
Die Inhalte dieser Webseite dürfen nicht gehandelt oder weitergegeben werden. Jede Vervielfältigung, Veröffentlichung oder andere Nutzung dieser Inhalte ist verboten, soweit die INDIEKINO BERLIN UG (haftungsbeschränkt) nicht ausdrücklich schriftlich ihr Einverständnis erklärt hat.