Entfernung über GPS
ab PLZ

Die Versöhnung

Mehr

Der erste Film der von Rudolf Thome, Klaus Lemke und Max Ziehlmann begründeten „Münchner Gruppe“ beschreibt einen Tag im Leben eines Mannes, der nach dem üblichen Ehealltagsritual am Frühstückstisch auf dem Oktoberfest eine Frau anzusprechen wagt.

Details

BRD 1964/1965, 18 min
Genre: Drama
Regie: Rudolf Thome
Drehbuch: Klaus Lemke
Verleih: Unbekannt

IMDB

Vorführungen

Vorführungen

ALLE ANGABEN OHNE GEWÄHR.
Die Inhalte dieser Webseite dürfen nicht gehandelt oder weitergegeben werden. Jede Vervielfältigung, Veröffentlichung oder andere Nutzung dieser Inhalte ist verboten, soweit die INDIEKINO BERLIN UG (haftungsbeschränkt) nicht ausdrücklich schriftlich ihr Einverständnis erklärt hat.