Entfernung über GPS
ab PLZ

Filmarchiv: 12 Suchtreffer

Interviews: keine Suchtreffer

Filmarchiv

Berlin Chamissoplatz

D 1980 | Drama, Liebesfilm | Rudolf Thome | 12

Ein Architekt entwickelt eine romantische Liebe zu einer Soziologiestudentin, die für eine Bürgerinitiative zur Erhaltung des Wohngebiets am Chamissoplatz arbeitet.

Detektive (1969)

Detektive | BRD 1969 | Drama, Krimi | Rudolf Thome | 18

Zwei junge Nichtstuer sehen im Verbrechen den geeigneten Weg, zu Geld zu kommen. Sie werden Detektive, verkehren aber für Geld die Rollen und arrangieren sich mit den Gegnern ihrer Auftraggeber.

Du hast gesagt, dass Du mich liebst

D 2005 | Liebesfilm | Rudolf Thome

Beim Zeitunglesen entdeckt Johanna eine Kontaktanzeige und trifft sich mit dem 45-jährigen Schriftsteller Johannes. Es ist Liebe auf den ersten Blick und Johannes krempelt Johannes Leben völlig um.

Fremde Stadt (1972)

Fremde Stadt | BRD 1972 | Krimi | Rudolf Thome | 16

Ins Blaue

D 2012 | Drama | Rudolf Thome | 12

Nike Rabenthal dreht ihren ersten Spielfilm. Ein Roadmovie quer durch Italien. Mit drei jungen Frauen - Eva (32), Josephine (28) und Laura (23), die den Sinn des Lebens suchen. Sie treffen dabei auf einen Mönch, einen Fischer und einen Philosophen.

Liebe auf den ersten Blick (1991)

Liebe auf den ersten Blick | BRD 1991 | Komödie, Liebesfilm | Rudolf Thome | 12

Paradiso – 7 Tage mit 7 Frauen

D 1999 | Drama | Rudolf Thome

Zur Feier seines 60. Geburtstages lädt ein Komponist die wichtigsten Frauen seines Lebens in sein idyllisches Heim in der mechklenburgisschen Seenplatte ein.

Rot und blau (2002)

Rot und blau | D 2002 | Drama | Rudolf Thome | 12

Als Architektin Barbara Bärenklau steht Hannelore Elsner scheinbar mit beiden Beinen fest im Leben. Die Welt der Mutter, Gattin und Karrierefrau wirkt so stabil wie die Gebäude, die sie entwirft. Dennoch bleibt ihr Leben nur ein grobes Konzept. Denn Barbara hat eine Vergangenheit, die sie rigoros verleugnet.

Rote Sonne

BRD 1969 | Satire | Rudolf Thome | 18

Vier junge Frauen, die in einer Münchner Wohngemeinschaft zusammenleben, töten ihre wechselnden Partner. Als sich eine von ihnen in ein potentielles Opfer verliebt, kommt es zum tödlichen Showdown am Ufer des Starnberger Sees.

Rudolf Thome – Überall Blumen

Deutschland 2016 | Biografie, Dokumentarfilm | Serpil Turhan

"Geliebt zu werden für das, was man macht, ist schon ein tolles Gefühl", sagt Rudolf Thome vor der Kamera Serpil Turhans, die ihm in diesem ungewöhnlichen Künstlerporträt neugierig aber bestimmt durch das Anwesen seines Bauernhofs in ...

Supergirl – Das Mädchen von den Sternen (1971)

Supergirl | BRD 1971 | Komödie | Rudolf Thome | 12

Eine geheimnisvolle junge Frau verwirrt eine Reihe von Männern nicht nur durch ihre überirdische Schönheit, sondern auch durch Berichte von zukünftigen Gefahren, die den Erdbewohnern aus dem Weltall drohen sollen.

Die Versöhnung

BRD 1964/1965 | Drama | Rudolf Thome

Der erste Film der von Rudolf Thome, Klaus Lemke und Max Ziehlmann begründeten „Münchner Gruppe“ beschreibt einen Tag im Leben eines Mannes, der nach dem üblichen Ehealltagsritual am Frühstückstisch auf dem Oktoberfest eine Frau anzusprechen wagt.

ALLE ANGABEN OHNE GEWÄHR.
Die Inhalte dieser Webseite dürfen nicht gehandelt oder weitergegeben werden. Jede Vervielfältigung, Veröffentlichung oder andere Nutzung dieser Inhalte ist verboten, soweit die INDIEKINO BERLIN UG (haftungsbeschränkt) nicht ausdrücklich schriftlich ihr Einverständnis erklärt hat.